Neuigkeiten zu Rift und Defiance

Trion Worlds  kündigt den neuen Kreativleiter von Defiance und erste Infos zum RIFT Update 3.2 an

Trion Worlds gibt eine Personaländerung für das Team seines erfolgreichen Free-to-Play-MMOs Defiance bekannt.

Carble Cheung, der 2013 an Bord des Defiance-Teams geholt wurde, wird der neue Kreativleiter. Er übernimmt die Rolle von Trick Dempsey, der Cheungs kreativen Leistungen und Design-Fähigkeiten bereits in der Vergangenheit oft als herausragend anpries.

„Seine Fähigkeiten und sein Know-how sind beispiellos und seine Arbeit findet sich in vielen der besten Begegnungen des Spiels wieder“, fügte Dempsey hinzu. Trick Dempsey selbst wird, trotz eines tiefen Gefühls der Verbundenheit, Defiance verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. „Es war ein sehr erfüllendes Projekt und wird immer einen besonderen Platz in einem Herzen haben.“

Carble Cheung freut sich auf die neuen Herausforderungen, die zusammen mit dem kommenden Gratis-Update Alcatraz und den Unmengen an neuen Inhalten für die dritte Staffel (inkl. Belagerungen und neue Gegner) auf ihn warten. „Willkommen in der Zukunft von Defiance.“

Weitere Details sind in Trick Dempseys und Carble Cheungs Blog-Post zu finden.

Informationen zur dritten Staffel der Syfy-Serie findest man hier.

Weitere Informationen zu Defiance gibt es auf der Webseite.

Zu RIFT:

In einem Interview berichtet Julia Fleming, leitende Designerin von RIFT, vom Entwicklungsprozess und ihrer Rolle bei RIFT und gibt zusätzlich noch Hinweise zum bevorstehenden Update 3.2 für das Spiel.

2009 stieß sie, bei ihrer Arbeit an einem anderen MMO, durch das Spiel „Heroes of Telara“ zum ersten Mal auf den Namen Trion Worlds. Ehemalige Kollegen überzeugten sie nach Kalifornien zu reisen und das Team hinter dem Titel zu treffen. Einen Monat später arbeitet sie bei Trion als Content Designerin.

Jetzt, fast 6 Jahre später, überwacht sie alle RIFT Inhalte, wie Instant Adventure, Story Quests und Zone Events, und arbeitet mit dem System Team zusammen, um alles akkurat ins Spiel einzufügen. Dazu zählt auch das kommen Update 3.2.

„Ein Senior Designer (Tacitus) und ich haben viel darüber gesprochen einige der INSTANT Aspekte des Spiels, wie etwa die, die ADVENTURE betreffen, zu verbessern. Er hat viele gute Ideen und Pläne dazu, wie man das derzeitige System zugänglicher und ansprechender für Spieler aller Level machen kann und dazu noch einige Überraschungen. Natürlich kommt mit 3.2 noch viel mehr und wir werden weiter darüber berichten, je näher die Veröffentlichung des Updates rückt.“

Das komplette Interview mit Julia Fleming findet man hier.

Alles Weitere zu RIFT kann man auf der Webseite nachlesen.