Ride ab sofort für alle Plattformen erhältlich

Milestone s.r.l., italienischer Entwickler von Videospielen für Konsole und PC und einer der weltweit führenden Entwickler für Motorrad-Rennspiele, hat bekannt gegeben, dass das Motorrad-Spiel RIDE ab sofort für alle Plattformen digital und im Handel erhältlich ist: PlayStation 4, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 3, Windows PC und Steam.

Entwickelt für Spieler und aufbauend auf der Motorrad-Expertise der Mitarbeiter enthält RIDE über 100 Motorräder aus vier verschiedenen Kategorien bieten: Superbikes, Supersport, Naked und historische Motorräder. Mit den Bikes können die Spieler auf Stadt- und Überlandstrecken sowie historischen Rennkursen Gas geben. RIDE bietet zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten für Motorräder und Fahrer sowie zahlreiche Optionen, die für Langzeitmotivation sorgen. Das RIDE Erlebnis wird Rennspiel- und Motorrad-Fans gleichermaßen ansprechen.

Das Spiel bietet über 100 Bekleidungsstücke für männliche und weibliche Charaktere, 20 Upgrade-Packs für Motorräder und unterschiedliche Looks für den RIDE-AVATAR. In RIDE können Spieler zahlreiche Features individualisieren:

STYLES

Spieler können das Geschlecht und das Aussehen ihres Avatars bestimmen: vom kompletten Motorrad-Outfit für Profi-Fahrer bis zu T-Shirt und Jeans für den Freizeitlook.

RIDE (3)

FAHRER

Für den Fahrer stehen zahlreiche Bekleidungsstücke bekannter Marken zur Auswahl: Helme, Visier, Rennanzug, Schuhe, Handschuhe, Jeans und Jacken.

RIDE (1)

BIKES

RIDE (2)

Die Upgrade-Packs in RIDE sind ein wichtiges Features und erlauben es dem Spieler das Motorrad aufzurüsten. Motor, Getriebe, Bremssystem, Aufhängung, Räder und der Look des Motorrads können verbessert und verändert werden. Die Änderungen beeinflussen auch die Leistung des Fahrzeugs auf der Strecke und in manchen Fällen – etwa beim Auspuff – auch den Sound. Alle Änderungen entsprechen denen vom Motorrad-Hersteller vorgegebenen Optionen.

Unentschlossene Käufer können mit der RIDE Demo für PlayStation 4, Xbox One und Steam eine Probefahrt machen.

Mehr Informationen sind auf Facebook, dem offiziellen YouTube Kanal , auf Twitter unter #ridevideogame und der offiziellen Website zu finden.

Quelle: Milestone s.r.l.