Dead Synchronicity ist im Handel und Online erhältlich!

Fictiorama und Daedalic Entertainment veröffentlichen um 16:00 das Kickstarter gefundete Endzeit Adventure „Dead Synchronicity: Tomorrow comes today“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zum unverbindlichen Verkaufspreis von 29,99 € gibt es nun eine DRM-freie Boxversion für den PC, die das Spiel, den Soundtrack, ein Poster und ein Handbuch enthält. Weiterhin wird Dead Synchronicity über Steam, GOG und weitere digitale Download-Portale zum Preis von 19,99 € für PC, Mac und Linux erhältlich sein.

In Dead Synchronicity übernimmt der Spieler die Figur des Michael, einem Mann ohne Vergangenheit, der seine Identität wieder erlangen und die zwei Ereignisse entschlüsseln muss, welche die Welt an den Rand des Untergangs gebracht haben: Die sogenannte Große Welle, eine unerklärliche Kette von Naturkatastrophen, sowie eine Pandemie, die Menschen in „Aufgelöste“ verwandelt – Wesen, deren Körper sich schlussendlich in Blut auflösen. Bevor sie jedoch einen grausamen Tod sterben, gewinnen die Aufgelösten besondere geistige Fähigkeiten. Wenn Michael sich nicht beeilt, wird er den drohenden Moment der „dead synchronicity“ nicht aufhalten können – der Moment, in dem die Zeit sich selbst aufzulösen beginnt.

[tie_slideshow]

[tie_slide] Dead-Synchronicity-Wallpapers-01 [/tie_slide]

[tie_slide] Dead-Synchronicity-Wallpapers-02 [/tie_slide]

[tie_slide] Dead-Synchronicity-Wallpapers-03 [/tie_slide]

[tie_slide] Dead-Synchronicity-Wallpapers-04 [/tie_slide]
[/tie_slideshow]

Als Hommage an düstere Adventure-Titel wie „I Have No Mouth and I Must Scream“ und „Sanitarium“ illustriert Dead Synchronicity – unter Verwendung einer handgezeichneten 2D-Grafik – ein ausgereiftes dystopisches Sci-Fi Szenario mit Elementen des klassischen Point & Click-Gameplays.

Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today ist der Beginn einer geplanten Adventure-Reihe von Fictiorama Studios.

Quelle: Daedalic Entertainment