UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE für den Deutschen Computerspielpreis 2015 nominiert

Das vom Münchner Entwicklerstudio Reality Twist im Auftrag der Nemetschek Stiftung entwickelte mobile Spiel UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE wurde für den Deutschen Computerspielpreis 2015 (DCP) in der Kategorie „Bestes Serious Game“ nominiert. UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE ist seit dem 26. Januar 2015 kostenlos und werbefrei für Android und iOS erhältlich und zeigt auf spielerische Art und Weise, wie sich eine Gemeinschaft nach den Prinzipen der Demokratie organisieren lässt.

In UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE schlüpfen Spieler in die Rolle ihres Lieblingstiers und begeben sich gemeinsam mit 24 anderen Spielern auf die spannende Reise in die untergegangene Stadt Utopolis. Jedes Individuum muss seinen Teil zum Gelingen der einzelnen Etappen beitragen. Dabei bestimmen die Spieler selbst die Regeln der Gemeinschaft und organisieren sich nach demokratischen Prinzipien. Über ein Regelsystem kann jeder Spieler Vorschläge und Gesetze einbringen, über die abgestimmt wird und die für alle Mitspieler verbindlich gelten. Nur wenn die verschiedenen Spielcharaktere mit ihren unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten entschlossen zusammenarbeiten, können die Spieler die gefährliche Reise meistern.

Utopolis_Logo

„Demokratie erlebbar machen, ist ein Ziel der Nemetschek Stiftung. Die Möglichkeiten, die Apps und digitale Spiele hierfür bieten, wurden bisher noch lange nicht ausgeschöpft. Daher hat es uns natürlich gereizt, in diesem Bereich ein Angebot zu entwickeln“, sagt Dr. Ralf Nemetschek, Geschäftsführer der Nemetschek Stiftung. „Wir freuen uns sehr, dass dieser neue Ansatz im Bereich der politischen Bildung nun mit einer Nominierung für den Deutschen Computerspielpreis honoriert wurde.“

Die Nominierten in 12 Kategorien des Deutschen Computerspielpreises 2015 wurden von einer 30-köpfigen Hauptjury aus 320 eingereichten Spielen ausgewählt. Alle Sieger werden am Dienstag, 21. April 2015 im Rahmen der INTERNATIONAL GAMES WEEK BERLIN, unter Anwesenheit von Bundesminister Alexander Dobrindt, während einer feierlichen Gala bekannt gegeben. Der DCP wird durch das BMVI und die Branchenverbände BIU und GAME verliehen und ist mit 385.000 Euro Preisgeld der wichtigste Förderpreis für die deutsche Spielebranche.

UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE ist kostenlos und werbefrei für iOS und Android erhältlich!

Weitere Informationen zum Spiel sind auf der offiziellen Homepage zu finden.

Quelle: Nemetschek