(Quelle: Sony)

Sony Online Entertainment (SOE) verkündete heute einen Aufkauf durch die Investmentfirma Columbus Nova.

Ein Paukenschlag, aber dies dürfte kein Grund zur Panik sein.

Es ist eine gute und lohnende Investition, denn Sony Online Entertainment hatte in der Vergangenheit einige bekannte Titel vorzuweisen und auch weitere für die Zukunft in der Entwicklung.

Somit scheinen für zukünftige Projekte wohl nun mehr finanzielle Ressourcen zur Verfügung zu stehen und bisherige Projekte sollen von keiner Veränderung betroffen sein.

SOE hat mit Spielen wie H1Z1, der Everquest-Reihe, PlanetSide 2 sowie DC Universe Online Bekanntheit erlangt.

Auf die weitere Entwicklung darf man also gespannt sein und dürfte wohl die nächsten Tage und Wochen noch so manche Überraschung mit sich bringen.

Quelle: Sony Entertainment