Die neue Soundbar MXSB-252BT von Maxell bringt Kino-Sound ins Wohnzimmer – ganz ohne Kabelchaos. Das Bluetooth-kompatible Modell überzeugt durch simples Handling und sein attraktives Design. Praktisch: Die Soundbar ist nur 54 mm hoch und wird einfach unter dem Sockel des TV-Geräts platziert.

 

 

 

 

 

Maxell Soundbar MXSB-252BT

Macht jedes Heimkino komplett: Die neue Soundbar MXSB-252BT von Maxell

Leistungsstarke Lautsprecher für Spitzen-Sound

Die Soundbar MXSB-252BT vereint Stereolautsprecher, Subwoofer und Verstärker in einem attraktiven Gehäuse. Dank einem an der Unterseite untergebrachten Tieftöner liefert die Soundbar kräftige Bässe. Vier Breitbandlautsprecher in der feingelochten Frontblende machen das leistungsstarke 2.1-Soundbar-Surround-Soundsystem komplett. Das Resultat: eine sehr gute Klangqualität.

Kompakt und vielfältig

Einen schlanken Fernseher mit einer klobigen Soundbar kombinieren? Nicht nötig. Diese nur 72 Zentimeter breite und gerade einmal 54 Millimeter hohe Soundbar macht unter nahezu jedem TV-Gerät eine gute Figur. Trotz ihrer kompakten Abmessungen liefert sie nicht nur bei Filmen sehr guten Sound: Dank Bluetooth kann das Gerät Musik von verschiedenen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets wiedergeben. Damit beschert die Soundbar nicht nur Kino-Atmosphäre, sie verwandelt die heimischen vier Wände auch problemlos in eine Wohnzimmer-Disko.

Gut verbunden

Ausgestattet ist die TV-Soundbar mit vier digitalen Eingängen – 3 x HDMI und 1x optisch – sowie einem HDMI-Ausgang und zwei Analogeingängen (RCA und AUX): Eine Anschlussvielfalt, die sonst oft nur sehr teure Soundsysteme ermöglichen. Dank der Bluetooth-Kompatibilität können sich Anwender außerdem auf ein Ende des Kabelsalats freuen.
Die mitgelieferte Fernbedienung kann zahlreiche Funktionen der TV-Fernbedienung übernehmen, so dass nur noch eine Fernbedienung für beide Geräte erforderlich ist.

Die unverbindliche Preisempfehlung der Soundbar MXSB-252BT liegt bei 99 EUR. Sie ist ab sofort erhältlich.

Über Hitachi Maxell Ltd:

Gegründet 1960, steht die Marke Maxell seit mehr als 50 Jahren für Leistungsstärke und Zuverlässigkeit. Als vielfach ausgezeichneter Technologie- und Markenführer präsentiert Maxell seinen Kunden stets wegweisende Produktinnovationen: Als einer der ersten entwickelte das Unternehmen Alkali-Batterien und BluRay-Camcorder-Discs sowie Speichermedien, Batterien/Akkus, Audio-und Video-Kassetten. Neben diesen Angeboten offeriert Maxell zahlreiche weitere audiovisuelle Produkte wie Soundbars, MP3-Player, Tablet-PCs und LED-Leuchtmittel. Die deutsche Niederlassung des als Hitachi Maxell Ltd. firmierenden Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main.
Weitere Informationen über Maxell sind auf der offiziellen Website zu finden.

Quelle: PM