FREE BIRDS: Drei Truthähne für ein Hallelujah!

Es liegt was in der Luft! Ein kleines Rätsel zum Beginn: Was hat Flügel, kann aber nur fliegen, solange es im Ei sich windet? Es hat Federn und auch einen Schnabel, spricht aber wie wir und landet gar nicht gerne auf der Gabel? Dabei kommen natürlich nur die spaßigsten aller Spaßvögel, Jake und Reggie, in Frage. FREE BIRDS – ESST UNS AN EINEM ANDEREN TAG befindet sich bereits im Landeanflug und ist ab dem 31. Oktober als DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D und VoD im Handel erhältlich. Wir stellen euch die drei Hauptcharaktere Jake, Reggie und last but not least, die taffe Truthenne Jenny etwas genauer vor.

 

 

Eines noch vorneweg: Nicht zuletzt die deutschen Synchronsprecher haben FREE BIRDS – ESST UNS AN EINEM ANDEREN TAG zu einem äußerst unterhaltsamen Animationsabenteuer vervollständigt, das wirklich der ganzen Familie Freude beim Schauen bereiten wird.

Jake – Der etwas schräge Auserwählte

So zum Beispiel Christian Tramitz, dessen Stimme immer dann zu hören ist, wenn der kämpferische Jake seinen kräftigen Schnabel aufmacht. Geboren in einer dieser Truthahn-Höllen, wo Hühnchen in Käfigen gestapelt und gemästet werden, gelingt Jake das Unmögliche – er flieht. Kurz darauf erscheint dem frisch in die Freiheit entschwundenen Vogel ein bizarres Wesen, das zu ihm spricht: „Ich bin der Superputer, der superste aller Puter. Du sollst nicht 10 Truthähne retten, auch nicht 100! Deine Mission lautet, sie alle zu retten.“

Free Birds Jake 2

Gesagt, getan. Er gründet die TBF (Truthahn-Befreiungsfront) und rekrutiert einen neuen Federfreund namens Reggie. Jake ist stark, das gilt auch für seinen Willen. Allein die Mission, so scheint es teilweise, vernebelt seinen Verstand. Aber dass er nicht nur über äußerst definierte Brust- und Po-Muskeln verfügt, so wie sich das für einen wahren Truthahn-Helden gehört, sondern auch das Zeug zum Wort-Virtuosen hat, beweist er mit Sprüchen wie diesem: „Ein Abschied ist nur ein „Hallo“, das der Wind solange durch die Lüfte trägt, bis unsere Wege sich aufs Neue kreuzen.“

Reggie – Vom Außenseiter zum beflügelten Antihelden

Rick Kavanian spricht Reggie, einen smarten, scheuen und treuen Vogel. „Unsere Welt besteht aus Mais“, verkündet der hofälteste Hahn vor versammelter Schar auf der Farm, die auch Reggies Zuhause ist. Doch als der Alte seine gebrechlichen Schwingen öffnet und damit ein strahlend-goldenes Gebilde am Himmel umrahmt, das er: „Feuermais“ nennt, stimmen ihm alle staunend zu – außer Reggie. Das smarte, wenngleich tollpatschige Hähnchen war schon immer ein Außenseiter in der Schar.

Free Birds Reggie 2

Ein Glück, dass er bald zum „Begnadigten Truthahn“ auserkoren wird, was ihm ein Leben in luxuriöser Einzelhaft beschert. Doch stapelweise Pizza, Pantoffeln und Fernsehen (Lieblingssendung: die Telenovela „Mundo del Amor“) sind ihm nicht für immer vergönnt. Jake tritt in sein Leben, und mit ihm beginnt ein gefährliches Abenteuer, das die beiden durch Raum und Zeit führt. Reggie, alias „El solo Lobo“ in Federn nimmt all seinen Mut zusammen und unterstützt den Auserwählten auf seiner Mission, bei der er die hübsche Henne Jenny kennenlernt und es schlagartig um ihn geschehen ist. Er verliebt sich bis über beide Flügel in das heiße Hühnchen.

Jenny – Die heiße Häuptlingstochter

Wenn eine kecke Henne spricht, wie ihr der Schnabel gewachsen ist, dann kann ihr eigentlich nur eine stimmlich unter die Federn greifen – Nora Tschirner. Einmal, als sie noch ein kleines Küken war, ist Jenny aus dem Nest gefallen. Seither macht ihr linkes Auge, was es will, wenn sie nervös wird. Das allerdings passiert der kecken Häuptlingstochter einer historischen Truthahnschar äußerst selten. Die Powerfrau packt an und greift durch. Wenn also ihr Bruder Arnold und Jake um die Führung der Schar wetteifern, schnappt sie sich die beiden kurzerhand und bringt sie zur Vernunft. Ob sie allerdings die Gefühle, die Reggie für sie hegt erwidert und ob es ihr zusammen mit den anderen gelingt, ihre Schar vor den Pilgern zu retten, das alles kann hier natürlich noch nicht verraten werden…

Free Birds Jenny 2

Solltet ihr, nun, da ihr die drei wichtigsten Hähne und Hennen der Handlung kennengelernt habt, Lust auf Mehr bekommen haben, und euch denken: „Was haben denn Vögel, Zeitreisen und Häuptlinge miteinander zu tun?“, dann seid beruhigt. Denn sehr bald schon kommen die verrücktesten Vögel seit es Zeitreisen gibt zu euch nach Hause geflattert. FREE BIRDS – ESST UNS AN EINEM ANDEREN TAG ist ab dem 31. Oktober als DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D und VoD im Handel erhältlich.

Halleluja! Selten war der Herbst so bunt!

Weitere Informationen zum Film sind auf der offiziellen Website zu finden!

Quelle: PM