Veröffentlichungstermin für Guild Wars 2 in China bekanntgegeben

NCSOFT und ArenaNet, die Entwickler der erfolgreichen Guild Wars Reihe kündigten heute auf einem Guild Wars 2-Event in Peking den Start der chinesischen Version am 15. Mai an. Darüber hinaus wurde das nächste In-Game-Event angekündigt: Das „Fest der Vier Winde“ ist eine Feier, bei der alle Spieler den Start der chinesischen Version feiern können!

Guild Wars 2 startet dort mit einem einmaligen Kauf als Box oder als digitale Version und ohne Abogebühren. Es ist dasselbe Geschäftsmodel, das auch für den westlichen Markt verwendet wird, allerdings handelt es sich für den MMO-Spielmarkt in China um ein bahnbrechendes Prinzip. ArenaNet nutzte die Gelegenheit auch, um in Peking das „Fest der Vier Winde“ – die nächste Veröffentlichung in Guild Wars 2 – zu enthüllen, die den Spielern in Nordamerika und Europa ab dem 20. Mai zur Verfügung steht. Mike O’Brien, der Geschäftsführer und Mitgründer von ArenaNet, zeigte einen exklusiven Teaser-Trailer und stellte die Veröffentlichung als das erste wirklich internationale Update des Spiels vor.

Weitere Informationen zu Guild Wars 2 sind auf der offiziellen Homepage zu finden!

Quelle: PM