Resident Evil Village entführt ab heute iPhone 15 Pro- und iPad-Nutzer*innen in die Welt des Survival Horrors

Quelle: Capcom

Die Gruselsaison wird ab heute noch ein bisschen gruseliger. Resident Evil Village, der preisgekrönte achte Teil der bekannten Survival-Horror-Serie von Capcom, ist ab sofort für iPhone 15 Pro, iPhone 15 Pro Max und alle iPads mit M1-Chip oder neuer erhältlich. Der hochgelobte Titel nimmt die Spieler*innen mit auf ein spannendes Abenteuer durch ein verlassenes europäisches Dorf, in dem es von Schrecken wimmelt. Die Winters-Erweiterung wird ebenfalls heute zusammen mit Resident Evil Village im App Store veröffentlicht. Dieser herunterladbare Inhalt umfasst den Third-Person-Modus, neue spielbare Charaktere für den Mercenaries-Modus und Shadows of Rose, das surreale letzte Kapitel der Familiengeschichte der Winters, das 16 Jahre in der Zukunft spielt.

Mit ultra-realistischer Grafik, die an die Fidelity von Konsolen heranreicht, können Spieler*innen Resident Evil Village jetzt auch unterwegs auf iPhone und iPad spielen und Ethan Winters’ albtraumhafte Reise zur Rettung seiner entführten Tochter erneut erleben. Das Erlebnis wird von Capcoms RE ENGINE unterstützt, die die Vorteile von Apple Silicon und fortschrittlichen Funktionen wie MetalFX Upscaling voll ausnutzt, um eine schaurig-schöne Performance zu liefern.

Das actiongeladene Survival-Horror-Gameplay kann auf iPhone und iPad mit kabellosen Game Controllern gespielt werden und erinnert damit an den Konsolenursprung von Resident Evil Village. Die integrierte Touch-Steuerung ist ebenfalls verfügbar und lässt sich vollständig anpassen, um ein einfaches Spiel für unterwegs zu ermöglichen. Resident Evil Village unterstützt auch die Cross-Progression zwischen iPhone und iPad, sodass Spielstände geräteübergreifend genutzt werden können.

Resident Evil Village steht als kostenloser Download im App Store zur Verfügung, sodass die Spieler*innen das intensive Gameplay und die beeindruckende Grafik ausprobieren können, bevor sie das komplette Spiel kaufen. Zur Feier des Verkaufsstarts sind Resident Evil Village und die Winters-Erweiterung bis zum 20. November 2023 im Sale erhältlich. iPhone- und iPad-Nutzer*innen, die das Basisspiel und die Erweiterung vor diesem Datum kaufen, erhalten als besonderen Bonus das Street Wolf Outfit. Dieses alternative Kostüm kann von Rose Winters in Shadows of Rose getragen werden, wo sie ein mysteriöses Reich des Bewusstseins auf der Suche nach einem Heilmittel für ihre unerwünschten Kräfte erkundet.

Die Resident Evil Village Original Soundtrack Complete Edition ist ebenfalls ab sofort erhältlich. Dieses Album ist zuerst auf Apple Music erhältlich und enthält 135 packende Songs. Das schaurige Paket enthält 110 bisher unveröffentlichte Tracks aus dem Grundspiel, Shadows of Rose und der Erweiterung The Mercenaries Additional Orders. Anlässlich der Veröffentlichung des Soundtracks gibt es heute ein spezielles Angebot, bei dem die Hörer*innen bis zu 3 Monate lang Apple Music kostenlos nutzen können.

Das neu erweckte Resident Evil 4 und dessen spannender Zusatzinhalt Separate Ways kommen ebenfalls bald für iPhone 15 Pro, iPhone 15 Pro Max und jedes iPad und jeden Mac mit M1-Chip oder höher. Die App Store-Version von Resident Evil 4 wird Universal Purchase und Cross-Progression für iPhone, iPad und Mac unterstützen.