Headbangers Rhythm Royale flattert mit einer taub-tastischen Demo beim Steam Next Fest ein

Quelle: Team17 Digital

Glee-Cheese und Team17 Digital haben heute angekündigt, dass die Demo für das rhythmusbasierte Battle Royale Headbangers Rhythm Royale, diese Woche vom 9.-16. Oktober, beim Steam Next Fest landen wird. Die Demo enthält 11 der 23 zum Launch geplanten Minispiele, sowie die ersten 20 der 40 Level des Battle Pass mit den entsprechenden Belohnungen. So können eifrige Tauben schon vor Release ihr Federkleid herausputzen und dieses perfektionieren.

Spieler:innen, die keinen Zugriff auf Steam haben, den Spaß von Headbangers Rhythm Royale aber nicht verpassen wollen, können sich Schnabel voran in die Xbox und PlayStation Closed Beta stürzen. Diese bietet Zugriff auf denselben Content, wie die Steam Demo. Zugriff zur Closed Beta kann über dieses Formular angefragt werden.

Headbangers Rhythm Royale erscheint am 31. Oktober und segelt parallel in den Xbox Game Pass auf Xbox und PC. Spieler:innen müssen für den Titel als „Master Headbanger“ gegen 29 andere, von Spieler:innen gesteuerte Tauben antrippeln, flattern und rappen.

Das ist Headbangers Rhythm Royale:

  • Aufplustern: Gedächtnis, Rhythmus, Reflexe und Reaktionszeit werden in 23 Minispielen auf die Probe gestellt, jedes mit einer eigenen musikalischen Note.
  • Herausputzen: Hunderte von einzigartigen Gegenständen stehen zur Auswahl, darunter komplette Outfits, Hüte, Brillen, Stimmen und auch Sticheleien. So können die Spieler:innen mit ihrer ganz persönlichen Taube auf die Spitzenplätze flattern.
  • Picken und Brotkrümel verdienen: Im kostenlosen Battle-Pass warten Herausforderungen und freischaltbare Anpassungen auf die Spieler:innen, die ihre hart verdienten Krümel ausgeben können, um die stylischste Taube im Schwarm zu werden.
  • Unterstützung vom Schwarm: Über Crossplay treten die Spieler:innen gegen bis zu 29 andere Tauben in musikalischen Wettkämpfen an – unabhängig von der Plattform ihrer Wahl.
  • Rhythmus im Blut: Dank einzigartiger Musik für jedes Minispiel, jeden Ladebildschirm und jedes Taubenzubehör-Menü hört die Party mit den vom Glee-Cheese-Team geschriebenen und kreierten Musikstücken nie auf.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen