Baldurs Gate 3 ist ab sofort für PlayStation 5 erhältlich

Quelle: Larian Studios

Larian Studios gibt heute bekannt, dass Baldur’s Gate 3 ab sofort auch für PlayStation 5 erhältlich ist – einen Monat nach der Veröffentlichung für PC.

Features auf der PlayStation 5
Diese Woche hat Larian Studios in einem Beitrag auf dem PS-Blog eine wichtige Frage gestellt: „Wie genau kann man ein kompromissloses Rollenspiel auf den Controller übertragen, ohne dass es sich so anfühlt, als würde man einen nassen Hotdog essen?“

Die Antwort: Baldur’s Gate 3 wurde vom ersten Tag der Entwicklung an für PlayStation 5 entwickelt und es wurde viel Arbeit darin investiert, um die Komplexität des Spiels mit nur wenigen Tasten und Triggern zu vermitteln. Mit dem PlayStation 5 DualSense Controller wird der Zugriff auf Aktionen, Zauber, lange Pausen und Gegenstände zu einer Frage von Muscle Memory.

Der vollständige Blogbeitrag auf dem PS-Blog beinhaltet weitere Details zu Features wie der Lightbar-Reaktivität und den verschiedenen Controller-Steuerungsoptionen.

Cross-Saves
Baldur’s Gate 3 bietet Cross-Save-Kompatibilität zwischen verschiedenen Plattformen inklusive PC und PlayStation 5 und ermöglicht Spieler:innen damit, ihren Fortschritt überall mitzunehmen. Um auf Cross-Saves zugreifen zu können, müssen sich Spieler:innen in ihr Larian-Konto einloggen. Ein PS Plus-Abonnement oder ein zusätzlicher Kauf ist nicht erforderlich.

Zusätzliche Plattformen
Baldur’s Gate 3 wird voraussichtlich noch in diesem Jahr für Xbox erscheinen und auf der Series X den Koop-Modus mit geteiltem Bildschirm sowie Cross-Saves zwischen PC, PS5 und Xbox bieten.

Eine offizielle Mac-Version ist derzeit für Ende September geplant.

Hotfix #5
Zusammen mit der Veröffentlichung von Baldur’s Gate 3 auf PlayStation 5 wurde auch ein Hotfix veröffentlicht, der spezifische Probleme auf der PlayStation 5 sowie einen Fehler behebt, der Zugriff auf einige Dialogzeilen von Minthara blockierte. Die vollständigen Patch-Notizen gibt es hier nachzulesen.

Über Baldur’s Gate 3
Baldur’s Gate 3 ist ein RPG der nächsten Generation von den Machern von Divinity: Original Sin 2, das in der Welt von Dungeons & Dragons angesiedelt ist und ein Level an Umfang und Tiefe bietet, das es in einem modernen Rollenspiel noch nie gegeben hat.

Mehr als 20 Jahren nach der Veröffentlichung von Baldur’s Gate 2 ist es an der Zeit, in die Vergessenen Reiche zurückzukehren. Die Entscheidungen der Spieler:innen prägen diese Geschichte über Kameradschaft und Verrat, Opfer und Überleben sowie die Verlockung von absoluter Macht.

Spieler:innen haben die Wahl aus über 12 Klassen und 11 Völkern aus dem D&D Spielerhandbuch und können ihre eigene Identität erschaffen, oder einen Origin-Held mit einer handgefertigten Hintergrundgeschichte spielen. Alternativ können sie auch in die Rolle des Dark Urge schlüpfen – einem vollständig anpassbaren Origin-Helden mit einzigartigen Mechaniken und einer eigenen Geschichte – und gegen ihre eigene innere Korruption kämpfen. Unabhängig davon, für was sie sich entscheiden: Auf ihrem Weg durch die Vergessen Reiche und darüber hinaus erwartet sie Abenteuer, Beute, Kämpfe und Romanzen.

Darüber hinaus können Spieler:innen ihre Gruppe versammeln und das Abenteuer online in einer Party von bis zu vier Personen erleben. Gemeinsam sind sie in einem Konflikt zwischen Teufeln, Göttern und finsteren außerweltlichen Mächten gefangen und werden zusammen das Schicksal der Vergessenen Reiche bestimmen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen