League of Legends: Neuer Champion Naafiri jagt im Rudel durch die Kluft

Quelle: Riot Games

Riot Games veröffentlicht mit Naafiri einen neuen League of Legends-Champion. Die Darkin-Assassine ist einem Rudel Wüstenhunde nachempfunden und wird auf der mittleren Lane gespielt.

Die uralte Darkin Naafiri mit unglaublicher Macht war dazu bestimmt, ihresgleichen anzuführen, ehe sie in einer Klinge eingeschlossen und tief unter der Wüste Shurimas weggesperrt wurde. Jahrhunderte später wurde sie eines schicksalhaften Tages befreit und an einen neuen Wirt gebunden: die Dünenhunde. Naafiri erkannte, dass das kollektive Bewusstsein des Rudels für ihre Pläne von unschätzbarem Wert sein würde. Während ihre Brüder und Schwestern einzeln kämpften und Niederlagen erlitten, kämpft Naafiri mit der Kraft, die sie aus der Einigkeit, dem Gemeinschaftsgefühl und der vereinten Stärke des Rudels gewinnt. Sie strebt jetzt danach, ihresgleichen zu vereinen, und wird jeden, der sich ihr in den Weg stellt, gnadenlos zerreißen.

Naafiris Fähigkeiten:

Passive Fähigkeit – Wir sind mehr
Naafiri erschafft ein Rudelmitglied, das von ihr anvisierte Gegner angreift und normalen Schaden verursacht. Der Schaden ist nach dem Einsatz einer Fähigkeit erhöht. Die Abklingzeit verringert sich, wenn Naafiri Champions mit ihren Fähigkeiten trifft oder Gegner tötet.

Q – Dolch der Düsteren
Naafiri wirft Klingen, die normalen Schaden und Blutung verursachen. Diese Fähigkeit kann reaktiviert werden. Wenn getroffene Gegner bereits bluten, erleiden sie stattdessen den verbleibenden Blutungsschaden plus zusätzlichen normalen Schaden und Schaden basierend auf der Höhe des fehlenden Lebens. Ist das getroffene Ziel ein Champion, stellt Naafiri etwas Leben wieder her. Rudelmitglieder stürzen sich auf das erste getroffene Ziel, wobei sie Champions priorisieren.

W – Blutjagd
Nach kurzer Verzögerung springt Naafiri zu einem Gegner. Sie verursacht Schaden und verlangsamt kurzzeitig ihr Ziel oder den ersten getroffenen Champion. Die Reichweite dieser Fähigkeit erhöht sich mit der Stufe der Ult. Rudelmitglieder können während der Fähigkeit nicht anvisiert werden und laufen neben Naafiri her. Der verursachte Schaden ist pro Rudelmitglied erhöht.

E – Ausweiden
Naafiri stürmt vorwärts und fügt Gegnern in ihrer Bahn Schaden zu, bevor das Rudel sich schlagartig nach außen hin aufspaltet und zusätzlichen Schaden verursacht. Das Rudel wird zu Naafiri zurückgerufen und vollständig geheilt.

R – Der Ruf des Rudels
Naafiri verstärkt ihre Rudelmitglieder und beschwört kurzzeitig zusätzliche Rudelmitglieder. Danach erhält Naafiri erhöhtes Lauftempo außerhalb des Kampfes, Sicht und einen Schild. Wenn sie zum ersten Mal an einem Kill beteiligt ist, werden alle Ult-Effekte zurückgesetzt.

Naafiri wird ab Patch 13.14 ihr Rudel durch die Kluft der Beschwörer führen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen