Gran Turismo 7 – Neues Update bringt VR-Modus für PS VR2

Quelle: Sony Interactive Entertainment

Alle Besitzer von Gran Turismo 7 für PlayStation 5 können sich über ein kommendes Update freuen. Der kostenlose Patch steht ab dem 21. Februar zur Verfügung und fügt dem prämierten Rennspiel einen immersiven VR-Modus hinzu.

Kazunori Yamauchi, Präsident von Polyphony Digital, sagt dazu:

“Wir sind begeistert, dass Gran Turismo 7 ein PS VR2-Launch-Titel sein wird. Durch ein kostenloses Upgrade für diejenigen, die Gran Turismo 7 bereits gekauft haben, können die Spieler alle Autos und Strecken in VR wie nie zuvor erleben.”

Der neue Modus für PlayStation VR2 umfasst alle Rennen und Spielmodi (außer dem 2-Spieler-Splitscreen-Modus); darüber hinaus lässt sich jedes der über 450 Fahrzeuge auch im exklusiven VR-Showroom mitsamt sämtlicher Details des Exterieurs und Interieurs bewundern.

Ein neuer Trailer zeigt die Vorzüge des VR-Modus sowie weitere Inhalte des Updates.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Als neue Strecke wird der beliebte Klassiker Grand Valley Highway 1 mit der Aktualisierung hinzukommen, auch fünf neue Autos, darunter Honda RA272 und Porsche 911 Carrera RS, sind mit dabei.

Zudem wird es mit “Gran Turismo Sophy – gemeinsam fahren” einen neuen, zeitlich begrenzten Spielmodus für PS5 geben, bei dem die Spieler gegen einen neuen übermenschlichen KI-Renn-Agenten antreten können, der von Sony AI, Sony Interactive Entertainment und Polyphony Digital gemeinsam entwickelt wurde.

Über Gran Turismo 7

Mit Gran Turismo 7 leitete das Entwicklerstudio Polyphony Digital im März 2022 das Jahr des 25. Jubiläums der Rennspielsimulation ein und bietet Veteranen des “The Real Driving Simulator”, aber auch allen neuen Rennspielfans und Auto-Enthusiasten, ein einzigartiges Erlebnis. Dank der Rückkehr legendärer Rennstrecken, dem Comeback des berühmten GT-Mode für Singleplayer-Freunde und der wieder ins Spiel hinzugefügten Möglichkeit, Leistungstuning am Auto zu betreiben, erweckt der neueste Ableger der Reihe viel Nostalgie.

Gleichzeitig ermöglicht die Power der PlayStation 5 einen noch nie dagewesenen Detailgrad samt variabler Tages- und Wettersimulation. Die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers lassen auch ohne Lenkrad echtes Rennfeeling entstehen. Wahre Autofans freuen sich zudem über vertiefte Optionen, zahlreiche Autos im Spiel zu sammeln, diese nach ihren eigenen Vorlieben optisch zu gestalten und anschließend im Scapes-Mode bestmöglich in Szene zu setzen.