Publisher Wired Productions und das preisgekrönte unabhängige Studio Nosebleed Interactive heißen Spieler in ihrem 90er Jahre Spielhallensimulationsspiel, Arcade Paradise, willkommen. Der Titel ist heute auf Steam, GOG, im Epic Games Store, auf PlayStation 4&5, für alle Xbox-Geräte, die Nintendo Switch und Utomik erscheinen.

Ein außergewöhnlicher Realfilm-Trailer im Stil der 90er, der geradezu mit Retrocharme und Spielenostalgie überläuft, lässt Kindheitserinnerungen aufleben. Er zeigt, wie ein heruntergekommener Waschsalon in ein ultimatives Spielhallen-Imperium verwandelt wird – mit mehr als 35 freischaltbaren Arcade-Spielen.

Der Realfilm-Launch-Trailer von Arcade Paradise ist hier abrufbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Arcade Paradise schlüpfen die Spieler in die Rolle von Ashley und übernehmen die täglichen Aufgaben im Waschsalon der Familie. Lehne dich gegen deinen Vater Gerald (gesprochen von Doug Cockle, der englischen Stimme von Geralt aus The Witcher) auf und erschaffe eine Spielhalle, die Leben in die verschlafene Stadt Grindstone bringt. Wasche Klamotten, investiere die Einnahmen und errichte dein eigenes Arcade Paradise!

„Die Veröffentlichung von Arcade Paradise ist für die Teams von Wired und Nosebleed ein Grund zum Feiern, denn dieses Spiel strotzt nur so vor gutem, nostalgischem Spaß“, so Leo Zullo, Managing Director von Wired Productions. „Die Zusammenarbeit mit Nosebleed Interactive war wie immer eine immense Freude. Die Entwickler haben bei diesem Spiel ganze Arbeit geleistet und wirklich alles gegeben, um die ultimative Simulation der Spielhallen-Erfahrung zu entwickeln.“

„Wir sind überglücklich, dass wir Arcade Paradise endlich mit der Welt teilen können, besonders aber mit unserer Community, die unser Spiel so treu unterstützt hat“, sagte Andreas Firnigl, CEO und Gründer von Nosebleed Interactive. „Das Team hat so hart am größten Titel gearbeitet, den wir als Studio je entwickelt haben, um ein Traumspiel für Fans von Spielhallen und Kids der 90er gleichermaßen zu schaffen.“

Arcade Paradise erscheint heute für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4&5, Utomik, Xbox Series X|S und Xbox One.

Die physische Version, die ein doppelseitiges Poster, ein Graffiti-Sticker-Set, ein Wendecover und einen digitalen EP-Download beinhaltet, kann zum Preis von 24,99 Euro für die PlayStation und 29,99 Euro für Nintendo Switch erworben werden. Spieler können sich ihr Exemplar über den Wired Store oder bei ihrem Händler vor Ort sichern. Für Kunden in Großbritannien und der EU beginnt der Versand heute, während Kunden in den USA ihr Exemplar voraussichtlich Anfang September erhalten werden.