Quelle: NCSOFT

NCSOFT veröffentlicht den ersten Trailer, inklusive erstem Blick aufs Gameplay, für Project M – einem sich derzeit in der Entwicklung befindenden Konsolenspiel. Basierend auf der Unreal Engine 5 präsentiert das Spiel photorealistische Grafiken sowie eine allgemein hochwertige Produktion und bietet ein interaktives Filmerlebnis über einen Mann, der Rache für den Tod seiner Frau sucht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Trailer ist ein technisches Paradebeispiel für realistische Umgebungstexturen, gefühlvolle Gesichtsausdrücke und realistische Charakteranimationen – eine Mischung aus NCSOFTs technischem Können in den Bereichen 3D-Scanning, Motion Capture und visuelle Effekte.

Als ein in der Entwicklung befindliches Projekt ist die Enthüllung des Trailers der erste offizielle Schritt der „Open R&D“-Initiative von NCSOFT, die auch als „NCing“ bezeichnet wird. Moon Young Choi, NCSOFTs Principal Development Management Officer, bringt es wie folgt auf den Punkt: „NCing drückt das Engagement des Unternehmens aus, den Entwicklungsprozess offen zu legen und Fans weiterhin frühzeitig Informationen zu neuen Projekten zu kommunizieren.“ Er fügt außerdem hinzu: „In Zukunft werden wir unseren Entwicklungsfortschritt proaktiv in verschiedenen Formaten, von Inhalten wie Trailer-Videos, Interviews, Romanen und Webtoons, präsentieren.“

Project M befindet sich noch in einem frühen Stadium der Entwicklung, und weitere Details, einschließlich des Erscheinungstermins des Spiels, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.