An diesen Erfolg anknüpfend hat BANDAI NAMCO Entertainment Europe im März 2016 das Management des Spiels übernommen. Das von Sproing entwickelte Asterix and Friends kann aktuell als Browserspiel über Facebook in vier Sprachen gezockt werden: Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch.

Les Éditions Albert René ist stolz auf seine Zusammenarbeit mit dem weltweit angesehenen Unternehmen, das in der Videospielbranche einen Platz an der Spitze einnimmt.

Baptiste Cazaux, Leiter Lizenzierung: „Wir sind sehr stolz darauf, diese Partnerschaft mit BANDAI NAMCO Entertainment Europe für unser Spiel Asterix and Friends bekannt geben zu dürfen, das sich bereits jetzt auf Facebook großer Beliebtheit erfreut. Es ist uns sehr wichtig, für die weitere Entwicklung dieses fantastischen Spiels ein führendes Unternehmen mit im Boot zu haben“.

„Wir freuen uns sehr, mit Les Éditions Albert René an dem erfolgreichen Titel Asterix and Friends zusammenarbeiten zu dürfen. Dieser Schritt stärkt unser Portfolio an westlichen Lizenzen, durch die wir, zusätzlich zu unseren zentralen Titeln aus Fernost, den Fans noch mehr Spaß bieten können“, sagte Tatsuya Kubota der Head of Mobile & Web Gaming bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe.

Asterix & Friends

Neue Entwicklungen werden in Kürze bekannt gegeben und es steht außer Frage, dass sich schon bald viele weitere Spieler aus der ganzen Welt in das gallische Abenteuer stürzen werden.

Quelle: BANDAI NAMCO