Quelle: Jagex

Der Free-to-Play-Looter Space Punks des führenden polnischen Spieleentwicklers Flying Wild Hog wird mit der Veröffentlichung des neuesten Inhaltsupdates für den Epic Games Store Early Access größer und knallhärter.

Mit „The Core One“ beginnt eine grundlegende Überarbeitung der Spielschleife, die ein deutlich verbessertes Spielerlebnis bietet, das auf dem kontinuierlichen Feedback der Community aus dem Early Access basiert. Nach den Verbesserungen des Partysystems und der sozialen Benutzeroberfläche im „The Friendly One“-Update und den umfangreichen technischen und systemtechnischen Verbesserungen in früheren Patches, geht „The Core One“ das Spielerlebnis von Grund auf an.

Verbesserung des Spielerlebnisses von Grund auf

Brandneue Story-Missionen auf dem Planeten Stopan – Safecracking und Rescue Robot! – wurden hinzugefügt, um das Chaos zu maximieren, während die Herausforderung „Bergbauanlage neu starten“ überarbeitet wurde. Planeten und Spielmodi können jetzt auch mit Power Level und Hero Level freigeschaltet werden, während diejenigen, die eine größere Herausforderung suchen, von den überarbeiteten Schwierigkeitsoptionen profitieren können. Oh, und haben wir schon erwähnt, dass die Zeit-Events jetzt dauerhaft auf Hardcore eingestellt sind? Du bekommst zusätzliche Beute, aber sei darauf vorbereitet, dass du unter Beschuss gerätst.

Außerdem wurden die Beschreibungen der Charakterfähigkeiten aktualisiert, alle Crafting-Elemente und Talentgegenstände können nun verschrottet werden und die Werkbank wurde verbessert, um eine reibungslosere Aufrüstung zu ermöglichen. Die Wartungsmannschaft von Devil’s Gambit (das Entwicklungsteam) wird jetzt auch eine Nachricht des Tages mit wichtigen Neuigkeiten an alle Spieler:innen schicken und personalisierte Informationen per Post im Spiel versenden.

Michał Kuk, Leiter des Krakauer Studios von Flying Wild Hog und Game Director von Space Punks, sagt dazu: „Wir freuen uns immer darauf, auf das Feedback der Spieler zu reagieren und Space Punks zu einem immer großartigeren Erlebnis zu machen, und dieses neueste Update ist der wichtigste Teil unserer bisherigen Early-Access-Reise. Diese Verbesserungen ebnen den Weg für noch bessere Neuerungen und wir sehen, wie sich die schrittweisen, von der Community getragenen Änderungen positiv auf Space Punks auswirken.“

Die Überarbeitung der Kernspielschleife wird im nächsten Update fortgesetzt, das gleich um den nächsten mineralienreichen Kometen und links von dem Gasriesen mit dem roboterverseuchten Planetensystem erscheint.

Die vollständigen Patch Notes für das „The Core One“-Update findest du auf der Website.

Und es ist noch Zeit, in Space Punks Early Access einzutauchen, indem du Founders Packs über den Epic Games Store kaufst. Founders Packs gibt es in zwei Varianten:

  • Angeberpaket: Das grundlegende Paket für jeden Möchtegern-Außenseiter garantiert Early Access und schaltet alle vier Hauptcharaktere frei. Das Paket umfasst außerdem einen Kampfpass für die 1. Saison für die offene Beta sowie exklusive Hintergründe, vier Emotes, den epischen Umhang und den epischen Sprinteffekt. Preis: 23,99 EUR € / 21,99 £ / 29,99 $
  • Wohlstandspaket: Das ultimative Startpaket, nur für hartgesottene Halunken! Neben allem, was das Angeberpaket enthält, bietet es weitere Vorteile:  vier epische Charakter-Skins, einen epischen Spieler-Auftritt und mehr. Preis: 39,99 € / 34,99 £ / 49,99 $