Nur noch kurz die Welt retten: We Are Football bringt mit Update 11 Klimaschutz ins Spiel

Quelle: THQ Nordic

Die Erderwärmung steigt, das Klima kriselt, Katastrophen mehren sich – und so richtig Schwung kommt nicht in die ganze Weltrettungs-Geschichte. Was zur Abseitsfalle das mit Fußball zu tun hat? We Are Football führt mit Update 11 eine Klimabilanz für alle Vereine ein! Als umsichtige(r) Manager:in muss man künftig nicht nur das Wirtschaftliche und Sportliche im Blick haben, sondern kann dafür sorgen, dass der eigene Club in puncto Klimaschutz so richtig gut dasteht.

Denn wenn in den Fußball-Hochburgen der Welt, wie London, Paris, Madrid oder Köln abertausende Fans in die Stadien strömen, gibt es diverse Stellschrauben, die das Spektakel umweltverträglicher machen: Strom aus dem Windrad neben der Nordtribüne, die Flutlichtanlage läuft mit Energiesparlampen, auf dem Parkplatz stehen Ladestationen für E-Autos und Lastenfahrräder finden ebenfalls einen eigenen Bereich – und warum ist die Halbzeitcurrywurst nicht mal Vegan? Nicht kleckern, klotzen? Also ein Fusionsreaktor, das wäre doch mal eine echte Premiere …

Neben dem Klimaschutz birngt Update 11 noch weitere Verbesserungen, wie mehr Details und mehr Optionen für die Verwaltung der 2. Mannschaft oder des Trainingslagers. Update 11 wird heute im Laufe des Tages kostenlos zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden