eSports WRC presented by TOYOTA GAZOO Racing: Die Endrunden der Editionen 2020 und 2021

Quelle: NACON, KT Racing Studio

NACON und KT Racing Studio geben bekannt, dass die Endrunden der 2020er und 2021er Edition der eSports WRC presented by TOYOTA GAZOO Racing diesen Sommer in Belgien bzw. Griechenland stattfinden werden. Die jeweils besten Teilnehmer werden Kopf an Kopf in WRC 9, dem offiziellen Spiel der FIA World Rally Championship, die Endrunde für 2020 und in WRC 10 die Endrunde für 2021 austragen. WRC 10 ist ab 2. September 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC sowie zu einem späteren Zeitpunkt für Nintendo Switch im Handel erhältlich.

eSports WRC 2020 – Finale in Ypern

Nachdem die Edition 2020 wegen der Pandemiemaßnahmen verschoben wurde, findet das Finale der eSports WRC Championship am 14. August 2021 statt – zeitgleich mit der Renties Ypres Rally Belgium. Zehn Finalisten werden um den Titel des eSports WRC World Champion 2020 kämpfen. Zu ihnen zählen die acht Finalisten, die sich aus über 10.000 Teilnehmern während der regulären Saison qualifiziert haben, in der Sami-Joe aus dem Libanon den Wettbewerb dominierte. Zu diesen acht gesellen sich Greekman, Gewinner einer Wildcard beim Monte-Carlo eSports Launch, und Mihalo, Gewinner einer Wildcard bei der Neste Rally Finland eChallenge im August 2020.

Die Veranstaltung wird von TOYOTA GAZOO Racing gesponsert, die mit einem GR Yaris den Hauptpreis stellen, und in Zusammenarbeit mit Playseat, Fanatec, BenQ und FlexIT organisiert, die ebenfalls Preise für die Teilnehmer sowie die Ausrüstung für den Wettbewerb stellen.

Der aktuelle Stand ist wie folgt:

1 Wed_Sami-Joe05 Libanon
2 RC LDLC OL NEXL Frankreich
3 Izamusing Frankreich
4 RC Noel Frankreich
5 WeD Subee203 Ungarn
6 RC Jonno. Insel Guernsey
7 WeD Komatsu Bulgarien
8 Botti Jr Italien
Wildcard 1 Greekman Griechenland
Wildcard 2 RC Mihalo Finnland

eSports WRC 2021-Finale in Athen – die EKO Akropolis-Rallye

Das große Finale der Edition 2021 findet am 8. September 2021 rund um die Akropolis Rallye Griechenland im Olympischen Velodrom von Athen statt und wird von den acht Finalisten bestritten, die sich im Laufe der Saison qualifiziert haben, die nach wie vor läuft und erneut von Sami Joe angeführt wird, der zehn Siege in Folge erringen konnte. Ein neunter Fahrer wird nach Abschluss der regulären Saison am 9. August ins Finale einziehen – basierend auf den Ergebnissen eines Turniers, das von Acropolis Rally Greece für griechische und zypriotische Gamer organisiert und von den Präsentationspartnern Kotsovolos und Cosmote gesponsert wird.

Playseat, Fanatec, BenQ und FlexIT sind auch bei der neuen Edition als Partner dabei, ebenso wie TOYOTA GAZOO Racing, die erneut einen GR Yaris als Hauptpreis stellen. Dieser leistungsfähige Wagen ist die Umsetzung der Erfahrung von TOYOTA GAZOO Racing als WRC-Hersteller und ist mit einem neuen GR-FOUR smart-Allradantrieb sowie einem 1,6-Liter-Dreizylinder-Turbomotor ausgestattet, der 261 PS und 360 Nm Drehmoment für eine leichte, kraftvoll-berauschende Fahrt liefert.

In der Edition 2021 treten die Spieler in WRC 10 an, das wenige Tage vor dem Finale veröffentlicht wird.

Der aktuelle Stand der Gesamtwertung kann hier eingesehen werden.