Trine 4: The Nightmare Prince ab sofort für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar

Indie-Publisher Modus Games und Entwickler Frozenbyte veröffentlichen Trine 4: The Nightmare Prince für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC. Trine 4 ist die spannende Rückkehr der beliebten Koop-Abenteuer-Serie, die mit der Veröffentlichung gleichzeitig auch einen neuen Trailer erhält.

Trine 4: The Nightmare Prince vereint die drei bekannten Helden der Spiele-Reihe für ihr bislang unglaublichstes Abenteuer. Zoya die Diebin, Pontius der Ritter und Amadeus der Zauberer begeben sich auf den Weg, um Prinz Selius aufzuspüren. Dem Trio bleibt nur wenig Zeit den Prinzen zu finden und seine fehlgeleitete Magie rückgängig zu machen. Die Zauber des Prinzen haben die schlimmsten Ängste des Landes zum Leben erweckt – die schrecklichen Ergebnisse können im Trailer gesehen werden.

Trine 4: The Nightmare Prince beinhaltet:

  • Lebhafte 2,5D-Fantasiewelt und verbessertes Gameplay
  • Die überarbeiteten Kämpfe fühlen sich besser an als je zuvor
  • Drei Spielmodi: Singleplayer, der klassische 3-Spieler Modus und der neue 4-Spieler Unlimited-Mode
  • Aufregende neue Heldenfähigkeiten erweitern die Möglichkeiten im Kampf und bei Erkundungen
  • Dank neuem Talentbaum können die Helden nun nach Belieben angepasst werden
  • Dynamische Rätsel, die an die Spielerzahl angepasst werden
  • Ein unglaublich sturer und magisch aufgewühlter Prinz

Trine 4: The Nightmare Prince ist ab sofort als Standalone oder in der Trine: Ultimate Collection verfügbar, die ebenfalls die Trine Enhanced Edition, Trine 2: Complete Story, sowie Trine 3: The Artifacts of Power enthält.

Aktuelle Informationen zu Trine 4: The Nightmare Price gibt es auf der offiziellen Website!