Der fantastische Machine-Builder Mechanic Miner ist jetzt im Early Access für PC verfügbar

Das dänische Entwicklerteam Hello John freut sich bekanntgeben zu können, dass Mechanic Miner ab heute für PC im Early Access verfügbar ist. Das Spiel ist auf Steam zu einem Preis von 14,99 Euro zu haben – mit einem 15% Rabatt während der Launch-Woche!

Mechanic Miner ist ein Sandbox-Builder, in dem man verrückte, dampfgetriebene Maschinen entwirft, Ressourcen sammelt und neue Technologien nutzt, um auf einem feindlichen, außerirdischen Planeten zu überleben. Dabei ist die einzige Grenze die eigene Vorstellungskraft. Man kann eine Flotte von Steampunk-Maschinen erschaffen, von U-Booten über Heißluftballons zu Spiderbots, um das tödliche Terrain zu durchqueren, sich vor den Elementen zu schützen und Begegnungen mit grausamen Monstern zu überleben.

Das Abenteuer im Story-Modus ist dank prozedural generierten Umgebungen bei jedem Mal anders. Es gilt Herausforderungen zu meistern, die Umgebung nach Ressourcen zu durchkämmen, abzubauen, zu kämpfen und neue Technologien zu erforschen, um zu überleben. Die mehr als 50 physikalisch simulierten Gebäudeteile (mehr kommen im Laufe der Zeit dazu) werden dafür sorgen, dass das, was die Spieler erschaffen, genauso individuell sein wird, wie die Herausforderungen, denen die Spieler sich stellen müssen. Die eigene Vorstellungskraft und die Fähigkeit, die benötigten Komponenten zu organisieren, sind der Schlüssel zum eigenen Überleben.

„In meiner Freizeit habe ich angefangen ein Spiel über technische Planung zu entwickeln. Das war vor über sieben Jahren und irgendwie hat sich herausgestellt, dass ich nicht damit aufhören konnte!“, so Finn Nielsen, Game Director und Programmierer bei Hello John. „Das Team und ich wollten eine authentische Welt erschaffen, in der Spieler echte, funktionierende Maschinen entwickeln können. Als wir dann die Closed Alpha herausgebracht haben, wuchs eine einzigartige Community heran, die einen immensen Einfluss auf die Entwicklung des Spiels hatte und immer noch hat. Wir freuen uns darauf, dass die Spieler ab jetzt Teil des Ganzen werden können und sehen können, was wir mit dieser Community zusammen entwickelt haben.“

Für weitere Informationen besucht die offizielle Webseite.