Wargamings neues Action-RPG, Pagan Online, startet heute in den Early Access

Die Helden können ihre Fähigkeiten ab heute in Wargamings und Mad Head Games modernem Ansatz zum klassischen Hack´n´Slash auf die Probe stellen

Quelle: Wargaming

Wargaming und Mad Head Games haben heute den Early Access von Pagan Online, einem schnellen und packenden Hack´n´Slash-Action-RPG auf Steam und Wargaming.net gestartet. Pagan Online steht jetzt für 26,99 Euro zur Verfügung.

Pagan Online folgt den Pfaden klassischer Top-Down Dungeon-Crawler, während es das Action-RPG-Genre mit kurzen und knackigen PVE-Sessions, MOBA-angehauchten Charakteren und herausfordernden Kämpfen neugestaltet.

Das Spiel bietet:

  • Packendes, sitzungsbasiertes PVE-Gameplay in einer Vielzahl interaktiver Umgebungen mit unterschiedlichen generierten Gegnern
  • Acht freischaltbare Charaktere mit einzigartigen Spielstilen
  • Ein originelles Fantasy-Setting, inspiriert von der vorchristlichen slawischen Mythologie
  • Fünf Akte für die Solo-Kampagne mit drei Schwierigkeitsgraden für Spieler mit verschiedenen Ansprüchen
  • Unterschiedliche Spielmodi inklusive täglicher und wöchentlicher Events, Monster-Jagden, Attentat-Missionen und mehr
    Unendlicher Loot und Herstellungssysteme durch das die Spieler ihre Erscheinung und ihre Ausrüstung für spezifische Herausforderungen anpassen können

„Mit Pagan Online ist es unser Ziel, die Action-RPGs ein Stück weiter nach vorne zu bringen. Während wir natürlich auf den Giganten dieses Genres aufbauen, wollen wir den Spielern einen frischen Ansatz mit diesem Hack´n´Slash liefern, zu dem sie immer wieder zurückkehren können“, so Jacob Beucler, Publishing Director bei Wargaming. „Der Early Access ist dabei für uns der erste Schritt, Pagan Online den Spielern auf der ganzen Welt zu präsentieren, während wir weiter am Feinschliff des Titels arbeiten.“

„Wir sind sehr aufgeregt und stolz, dieses Projekt, in das wir so viel Hingabe gesteckt haben, in den Early Access zu starten und sind sehr gespannt darauf, was die Spieler zu unserer Arbeit sagen“, sagt Uros Banjesevic, Chief Creative Officer bei Mad Head Games. „Das Feedback der Spieler ist sehr wichtig für uns und wir freuen uns darauf, mit der Community zusammen zu arbeiten, während wir das Spiel permanent erweitern. Wir wollen aus Pagan Online ein Spiel machen, in das die ARPG-Fans tief eintauchen können und die Community spielt eine große Rolle dabei.“

Zum Start des Early Access wird Pagan Online zunächst den Single-Player bieten, zu dem bald der Coop-Modus hinzugefügt wird. In den kommenden Monaten wird es zusätzliche Inhaltserweiterungen mit neuen Zonen, mehr Gegnern und erweiterten Geschichtssträngen geben.