Frostkeep Studios, ein unabhängiges Studio, das von erfahrenen Spieleentwicklern gegründet wurde, hat heute den weltweiten Release von Rend bekanntgegeben. Zur Einführung kostet der PC-Titel nur € 9,23 auf Steam. Das Angebot ist bis zum 12. April gültig. Seit dem Early Access-Launch am 31. Juli 2018 hat Rend zahlreiche Updates und Verbesserungen erhalten, in denen die Anmerkungen der Spieler umgesetzt worden sind. Insgesamt gab es mehr als 50 Patches und Content Updates mit neuen Spielmodi, Artefaktwaffen, Landschaften, Kreaturen, Fähigkeiten, Belagerungswaffen und mehr.

„Wir haben uns von Anfang an das Ziel gesetzt, den Early Access-Status innerhalb nur eines Jahres zu verlassen“, sagt Jeremy Wood, CEO und Mitbegründer der Frostkeep Studios. „Wir haben Rend als fertig entwickelte Spielerfahrung mit Raum für Wachstum und Verbesserungen auf den Markt gebracht. Wir wollten mit den Spielern zusammenzuarbeiten, um gemeinsam herauszufinden, in welche Richtung wir am besten gehen sollten. Die heutige Fassung von Rend ist das Ergebnis dieser Kooperation und des wertvollen Feedbacks aus den Reihen der Community. Wir sind sehr dankbar für all die Unterstützung, die wir von unseren Spielern und Partner während der Entwicklung bekommen haben.“

Rend ist inspiriert von nordischer Mythologie und bietet Spielern eine abwechslungsreiche Welt voller epischer Schlachten und Survival-basiertem Gameplay. Spieler können die verfallenen Ruinen von Midgard auf eigene Faust erkunden oder sich gemeinsam mit ihren Freunden einer von drei Fraktionen anschließen, um gemeinsam zu überleben.

Im Survival-Genre nimmt Rend mit seinen RPG-Elementen, Sandbox-Möglichkeiten und Fraktionskämpfen eine einzigartige Position ein. Das Spiel wurde von einem erfahrenen, 18-köpfigen Team entwickelt, das bereits vorher gemeinsam an AAA-Projekten wie World of Warcraft, Overwatch, League of Legends, WildStar, God of War und vielen weiteren gearbeitet hat.

Rend kann auf Steam heruntergeladen werden.