Nur noch fünf Tage ist es möglich, das schwer zu fassende Ziel Nr. 1 mit Sean Bean in HITMAN 2 zu liquidieren. Aus diesem Anlass veröffentlicht das Team von IO Interactive eine Infografik, die eine Auswertung der Spielerstatistiken der letzten Woche umfasst. Enthalten ist beispielsweise der Prozentsatz abgeschlossener Aufträge (60.94%), die schnellste Zeit (47 Sekunden), die beliebteste Feuerwaffe (ICA 19-Pistole), die seltenste Kreativmethode (Wurfsterne) und vieles mehr. Diese Statistiken können sich allerdings jederzeit verändern, da die Spieler noch bis zum 4. Dezember Zeit haben, um Mark Faba (a.k.a. Sean Bean) zu eliminieren, und wenn jemand Faba effizient beseitigen kann, dann ist es Agent 47.

Das schwer zu fassende Ziel Nr. 1 mit Sean Bean mit dem Titel The Undying ist das erste von zahlreichen inhaltlichen Live-Updates, die die Spieler genießen können – und die allesamt für Besitzer von HITMAN 2 gratis sind. Dieser Inhalt ist vom 20. November bis 4. Dezember verfügbar. Während dieser 14-tägigen Frist hat jeder Spieler genau eine Chance, The Undying zu seinem endgültigen Ableben zu verhelfen. Durch das Spielen der „Schwer zu fassendes Ziel“-Mission und das Absolvieren der „Explosiver Schreibstil“-Herausforderung können die Gamer den neuen, von den Fans ausgewählten explosiven Stift ihrem Inventar hinzufügen.

Als umfassendes Spieleuniversum mit Hitman in seinem Zentrum wird die Welt des Attentats fortwährend wachsen, besser werden und die Spieler herausfordern – während HITMAN 2 und darüber hinaus.

HITMAN 2 ist der Nachfolger des international gefeierten Videospiels HITMAN. HITMAN 2 enthält neue, extrem detaillierte Sandbox-Schauplätze voller lebensechter Umgebungen zum Erkunden und bietet Spielern die Freiheit, unter Verwendung von Werkzeugen, Waffen, Verkleidungen und einer Reihe von Tarntechniken den ultimativen Auftragsmord zu planen, um auf kreative Weise ihre eigene Kette von Ereignissen auszulösen.

Ganz neue Spielmöglichkeiten führt HITMAN 2 mit dem Sniper Assassin-Modus ein: Die eigenständige Funktion ermöglicht zum ersten Mal in der Hitman-Reihe ein Koop-Erlebnis, bei dem zwei Spieler online zusammenarbeiten, um ihre Ziele auszuschalten. Mit dem Ghost Mode verfügt HITMAN 2 zudem über einen einzigartigen und brandneuen 1-gegen-1-Multiplayermodus, in dem zwei Spieler als Agent 47 online gegeneinander antreten und ihre Fähigkeiten auf die ultimative Probe stellen.

Die „Schwer zu fassendes Ziel“-Missionen in HITMAN 2 sind einzigartige, hochkarätige Aufträge, die für alle Spieler gratis zugänglich sind und ihnen genau eine Chance geben, um ihr Ziel zu eliminieren. Wenn sie das nicht schaffen, kann der Auftrag nicht wiederholt werden.

HITMAN 2 ist ab sofort für PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X sowie für PC erhältlich.

Um mehr über HITMAN 2 zu erfahren, lohnt sich ein Besuch auf der offiziellen Website.