Nachdem die Call of Duty: Blackout-Beta einen hervorragenden Start auf der PlayStation 4 hinlegen konnte, dürfen sich nun auch PC- und Xbox One-Spieler über den Start der Private Beta freuen. Diese beginnt auf beiden Plattformen am 14. September um 19:00 Uhr und endet am 17. September um die gleiche Zeit. Damit es für jeden pünktlich losgehen kann, steht ein Preload bereits zur Verfügung. Auch PC-Spieler, die Black Ops 4 nicht vorbestellt haben, kommen auf ihre Kosten, denn ab 15. September ist Blackout für alle frei zugänglich und kann ausgiebig getestet werden.

Zeitplan der Blackout Private Beta für Xbox One und PC:

  • Freitag, 14. September um 19 Uhr – Montag, 17. September um 19 Uhr (Xbox One, PC)
  • Samstag, 15. September um 19 Uhr – Montag, 17. September um 19 Uhr (nur offene PC-Beta)

Call of Duty: Black Ops 4 wird von Activision veröffentlicht und wurde von Treyarch entwickelt, mit zusätzlicher Unterstützung von Raven Software und für die PC-Version in Zusammenarbeit mit Beenox. Die Veröffentlichung für PlayStation 4, Xbox One und PC ist für den 12. Oktober geplant.

Quelle: Activision

Weitere Informationen erhält man auf der Webseite. Entsprechendes Videomaterial findet man bei YouTube.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here