Kult-Regisseur Wes Anderson („Grand Budapest Hotel“) ist es erneut gelungen einen Klassiker zu erschaffen. Auch in „Isle of Dogs – Ataris Reise“ zeigt sich Andersons unverkennbarer Stil und seine große Liebe zum Detail. Mit einer außergewöhnlichen und aufwändigen Stop-Motion-Technik gestaltet er die Geschichte des Jungen Atari auf der Suche nach seinem Hund Spots. „Isle Of Dogs – Ataris Reise” ist ab 25. Oktober auf Blu-ray & DVD erhältlich und bereits ab 11. Oktober als Download* verfügbar.

Ein langersehntes Herzensprojekt

„Isle of Dogs – Ataris Reise“ stellt besonders die tierischen Charaktere in den Fokus. Für Wes Anderson basiert der Film auf zwei Ideen: „Ich hatte diese Idee schon einige Jahre, dass ich einen zweiten Animationsfilm machen wollte. Ich habe schon einen gemacht, bei „Der Fantastische Mr. Fox“. Ich wollte einen mit Hunden machen und ich hatte diesen Gedanken einer Gruppe Alpha-Hunde namens Chief, Duke, Boss und King, die auf einer Müllkippe leben. Ich weiß nicht genau, warum ich dachte, dass das gut wird, aber so war mein Gefühl.“

Das Abenteuer der treuen Vierbeiner und ihre schicksalhafte Ausgrenzung aus der Gesellschaft werden durch die Vertonung hochkarätiger Schauspieler einzigartig inszeniert. Die Deutsche Film- und Medienbewertung vergibt hier zu Recht das „Prädikat besonders wertvoll“.

„Kein Ort für zarte Nasen“ (Zeit Online)

„Isle of Dogs – Ataris Reise“ ist der neue Film des visionären Regisseurs Wes Anderson. Er erzählt die Geschichte von Atari Kobayashi, dem zwölfjährigen Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Megasaki City’s. Nachdem alle Hunde der Stadt ins Exil auf der riesigen Insel Trash Island verbannt wurden, macht sich Atari auf die Suche nach seinem Wachhund, Spots. Unter den ausgestoßenen Vierbeinern findet er neue Freunde, die ihn auf seiner außergewöhnlichen Reise unterstützen. Dabei entscheidet das Gelingen ihres Abenteuers über das Schicksal der Hunde und die Zukunft der gesamten Präfektur.

Bonusmaterial der Blu-ray (ca. 20 min.):

  • Promo Featurettes:
    – Die Animatoren
    – Interviews mit den Darstellern
    – Die Puppen
    – Japan
    – Eine Ode an Hunde
    – Megasaki City und Trash Island
    – Wetter und Elemente
  • Bildergalerie
  • Original Kinotrailer