Earthfall: Inferno-Update heizt Spielern kräftig ein

Kostenloser DLC bringt neues Level, feurige Gegner, brandneue Waffe und extra Waffen-Skins

Quelle: Holospark

Der kooperative Online-Shooter Earthfall hat ein umfangreiches Content-Update bekommen. Laut dem in Seattle ansässigen Entwicklerstudio Holospark ist das “Inferno”-Update bereits verfügbar.

Wie der Name vermuten lässt, geht es in dem Update um alles, was mit Feuer zu tun hat. Es gibt ein neues Level mit dem Namen Inferno, die beiden neuen Gegnertypen Feuerspucker und Feuersappeure, heiße Waffen-Skins sowie die brandneue P90 Kompakt-Maschinenpistole. Der Sommer mag sich dem Ende zu neigen, aber Earthfall heizt den Kessel erst so richtig an.

“Mit ‘Inferno’ haben wir das erste Update einer dreimonatigen Content-Roadmap für unsere Fans veröfentlicht”, sagt Collin Moore, PR und Marketing Director bei Holospark. “Wir haben uns das Feedback der Spieler ganz genau angehört. Das Update enthält zwei Features, die direkt von Fans vorgeschlagen wurden. Daneben gibt es einige vielfach gewünschte Verbesserungen, die das Spielerlebnis optimieren, sowie diverse Bug-Fixes.”

“Inferno” ist nur eines von drei komplett kostenlosen Updates für Earthfall, die für mehr Spielspaß auf allen Plattformen sorgen. Die beiden kommenden Updates werden die Namen “Miliz” und “Invasion” tragen und in den nächsten drei Monaten erscheinen.