Bayek wagt nächste Woche einen Leap of Faith in Legacy of Discord, weitere neue Features angekündigt

Das MMORPG Legacy of Discord – Furious Wings heißt nächste Woche seinen zweiten Assassin’s Creed-Charakter, Bayek von Siwa, willkommen. Der ägyptische Stammvater der Bruderschaft der Assassinen wird ab Dienstag, den 10. Mai das Metamorph-System maßgeblich beeinflussen.

Dank der Partnerschaft zwischen Yoozoo Games und Ubisoft können Spieler ihre Lieblings-Assassinen in Legacy of Discord erleben und deren Kräfte in Schlachten entfesseln. Diese Funktion wird über das Metamorph-System im Spiel ermöglicht, mit dem Spieler sich zu Fantasy-Kreaturen transformieren können. Die Lizenzvereinbarung mit Ubisoft bringt neue Inhalte in die Community und sorgt für weitere Kampfmöglichkeiten.

Der zweite Assassine Bayek wird im aktuellen Update seinen effektvollen Auftritt feiern. Spieler können mit der Verwandlung in den ägyptischen Stammvater exklusive Fähigkeiten ausspielen: Shield Charge und Power Strike. Mit Hilfe von Shield Charge kann Bayek im Weg stehenden Gegnern Schaden zufügen, indem er vorwärts stürmt und durch sie hindurchprescht. Der Power Strike kann Gruppen von Gegnern verbrennen.

Zusammen mit dem neuen Assassin’s Creed-Charakter erscheint eine ganze Reihe von Updates und Verbesserungen für das Spiel. Eines der größten Features ist Guild Clash, ein neuer Servermodus, in dem Gilden in Turnieren um Ruhm und Ehre kämpfen können.

Alle Server werden in mehrere Kriegsdivisionen unterteilt. Insgesamt 64 Gilden werden ausgewählt, um in jeder Kriegsdivision zu konkurrieren. Die Gilden, die in allen Battle Ratings (BR) auf jedem Server die höchste Punktzahl erhalten haben, werden automatisch in ihre Kriegsdivision gesetzt. Die verbleibenden Teilnehmer werden basierend auf den BR-Ranglisten ausgewählt, bis 64 Gilden in der War Division sind.

Der Wettbewerb dauert vier Tage pro Monat. In der ersten Runde kämpfen alle (64) Gilden in Gruppen von vier, wobei nur eine Gilde pro Gruppe (16 insgesamt) weiterziehen darf. In Runde 16, Achtelfinale und Halbfinale gehen zwei Gilden aus jeder Gruppe in die nächste Runde. Die letzten zwei Gilden werden im Finale antreten, der Sieger erhält zahlreiche Belohnungen.

Jede Gilde kann bis zu 20 Mitglieder (einschließlich des Gildenanführers) in den Kampf schicken. Die Ergebnisse jedes Kampfes werden durch die finalen Flag Capture Points bestimmt. Die mittlere Flagge ist die meisten Punkte wert, während die zwei seitlichen weniger zählen. Spieler müssen Flaggen von den Knotenpunkten zurück in die sichere Zone ihrer Gilde bringen, um sie für sich zu beanspruchen und Punkte zu sammeln. Jedes Mal, wenn eine Flagge in die sichere Zone einer Gilde zurückgebracht wird, erzeugt der entsprechende Knotenpunkt eine neue Flagge.

Der Kriegsschrein ist ein Teil von Guild Clash, der bereits ins Spiel gebracht wurde. Ein Kriegsschrein auf dem Server des Spielers bietet BR-Buffs, die nur in Gildenkonflikten wirksam sein können und die Effekte von exklusiven Gegenständen um einen bestimmten Prozentsatz erhöhen.

Spieler können dort Opfergaben darbringen, um ihre EXP zu erhöhen und jeden Tag Gegenstandsbelohnungen zu erhalten. Boni werden parallel mit dem Kriegsschrein verbessert.

Legacy of Discord – Furious Wings ist ein 3D-Mobile-Action-RPG, das weltweit von Yoozoo Games veröffentlicht wird. Seit dem Launch 2016 haben sich fast 70 Millionen Wächter aus über 190 Ländern und in 15 verschiedenen Sprachen dem Kampf in Legacy of Discord – Furious Wings angeschlossen. Laut dem App Store und Google Play gehört Legacy of Discord – Furious Wings in der Sparte Mobile Games in 106 Ländern und Regionen zu den Top 5. Das Spiel zählt zu den erfolgreichsten Mobile-Action-RPGs in Europa, Nord- und Südamerika.