Der letzte Kampf unter schwarzer Flagge: „Black Sails – Staffel 4“

Der Schrecken der sieben Weltmeere verlässt zum letzten Mal den Liegeplatz des sicheren Hafens! Am 26. April präsentiert Twentieth Century Fox Home Entertainment die vierte und letzte Staffel des Piratenabenteuers „Black Sails“ als DVD.

Auch bei der letzten Staffel von „Black Sails“ nimmt Produzent Michael Bay („Transformers“-Franchise, „Pearl Harbor“) das Steuerrad in die Hand und bringt die Planken zum Bersten. Das Ergebnis ist eine aufwändig produzierte Serie, die durch ein authentisches Szenenbild und unglaubliche Spannung besticht. „Black Sails – Staffel 4“ ist ein würdiges Ende der beliebten Piratensaga.

„Black Sails“ Komplettbox ab 17. Mai

Alle Fans der Serie und „Black Sails“-Neueinsteiger können sich freuen. Am 17. Mai veröffentlicht Twentieth Century Fox Home Entertainment die komplette Serie mit allen vier Staffeln als piratenstarke DVD-Box.

Wer hat die Vorherrschaft in der Karibik?

Auf den Westindischen Inseln herrscht Krieg, und nie waren die Ufer der Insel New Providence blutiger. Während Eleanor Guthrie und Woodes Rogers Nassau unter Kontrolle halten, hisst Captain Flint die Segel, um zum Todesstoß anzusetzen. Zudem bahnt sich aus dem Landesinneren ein Aufstand an, angeheizt durch die Legende von Long John Silver.

Bonusmaterial der DVD:

  • Die Welt von „Black Sails“
  • Die Kulisse
  • Frauen in der Piraterie
  • Die Legenden der Schatzinsel
  • Furchtlose Fans