Frischer Wind im Musikspiel-Genre mit Music Puzzle, ab sofort für Smartphones und Tablets erhältlich

Kostenloses Mobile-Game erfordert Taktgefühl, Geduld und Aufmerksamkeit

(Quelle: Tagwizz)

Tagwizz, das Entwicklerstudio des Mobile-Game-Veteranen Adrien Gimate, hat diese Woche Music Puzzle kostenlos für iOS– und Andoid-Geräte veröffentlicht.

(Quelle: TagWizz)

In Music Puzzle setzen Spieler Musikstücke zusammen, indem sie Tonspuren verschiedener Instrumente richtig anordnen, wie Gitarren, Schlagzeug und Keyboards, aber auch Congas, Tamburine und viele mehr. Dazu müssen sie sich die einzelnen Spuren aufmerksam anhören und können zur Referenz auch das gesamte Stück abspielen lassen.

Die richtige Anordnung der Tracks in den verschiedenen Spielmodi und Herausforderungen erfordert und verbessert Taktgefühl sowie Musikverständnis der Spieler.

Der Musik-Katalog von Music Puzzle besteht aus ikonischen Liedern von weltberühmten Künstlern. Die ersten Songs zum Release des Spiels sind:

  • James Blunt – You’re beautiful – 15 Puzzles – Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • The Pointer Sisters – I’m so excited – 15 Puzzles – Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Starsailor – Four to the Floor – 14 Puzzles – Schwierigkeitsgrad: Mittel

Music Puzzle bietet ein entspannendes Spielerlebnis, das jedoch Geduld und Aufmerksamkeit erfordert. Die anspruchsvollen Puzzles bereiten viel Spaß und verbessern dabei sowohl das musikalische Hörvermögen als auch die Konzentrationsfähigkeit.

Alle Neuigkeiten über Music Puzzle gibt es auf der offiziellen Webseite, Facebook und Twitter.