GameStar Indie-Wettbewerb: Chance für Nachwuchsentwickler auf der GDD GermanDevDays – jetzt bewerben!

Die GameStar berichtet von der zweitägigen Games-Konferenz GDD GermanDevDays am 23. & 24. Mai in Frankfurt am Main und sucht nach den besten und talentiertesten Indie-Studios Deutschlands. Webedia und Assemble Entertainment bieten Nachwuchsstudios und Entwicklern die Möglichkeit ihre Projekte der GameStar-Redaktion zu präsentieren. Unter allen Bewerbern werden fünf Projekte ausgewählt, die dann während der GDD Sandro Odak, Head of GameStar.de, präsentiert werden. Die besten Projekte erscheinen dann in einem Artikel auf GameStar.de.

“In der Geschichte der GameStar gibt es viele Titel von Weltrang, die als kleines Indie-Projekt begannen und für uns zu riesigen Berichterstattungsthemen wurden. Ich hoffe, auf den GermanDevDays genau solche Geheimtipps zu finden und unsere Kommunikation mit deutschen Studios zu intensivieren.” erklärt Odak.

„Wir freuen uns sehr auf zwei spannende Tage und viele tolle Projekte und möchten vorab Sandro schon einmal um Entschuldigung bitten. Schließlich wird er für zwei Stunden in einem kargen Hinterzimmer eingesperrt. Aber wie heißt es so schön: Jeder nur ein Kreuz…“, so Stefan Marcinek, Geschäftsführer von Assemble Entertainment und Organisator der GermanDevDays.

Bewerben können sich alle Indiestudios, Studenten- und Nachwuchsteams via eMail unter info@germandevdays.com mit einer kurzen Angabe ihres Projektes (Produkt- und Teaminfo, Screenshots und/oder Videomaterial – bitte per Download- oder Youtubelink). Jeder der fünf ausgewählten Entwickler hat insgesamt 15 Minuten Zeit, der GameStar ihr Projekt vorzustellen. Anmeldeschluss ist der 15. Mai!