Trion Worlds’ genre-definierender Strategie-Wettbewerbstitel Atlas Reactor geht heute in seine dritte Staffel. Neben einem brandneuen Support-Freelancer, einer fordernden neuen Karte und 11 neuen Skins werden auch neue Statistiken, Abzeichen und Erfolge eingeführt.

Das sind die Details zu den neuen Inhalten in Staffel 3 von Atlas Reactor:

  • Neuer Freelancer „Meridian“ – Der Spieler zerschmettert seine Rivalen als das hammerschwingende neue Kunstwesen Meridian, der Vorbote Hyperions. Der gewaltige, kürzlich erwachte Mech lässt die Grenze zwischen Frontkämpfer und Unterstützer verschwimmen. Er blockiert Gegner in Nahkampf-Reichweite, während er Teamkameraden schützt und heilt.
  • Neue Karte „The Hyperforge“ – Der Spieler erlebt spannende Gefechte in Hyperbotics’ High-Tech-Waffenkammer, der Hyperforge, in der offene Kampfareale und großzügige Tarnung für packende Auseinandersetzungen sorgen.
  • 11 neue Warforged Skins – Neue „Warforged“-Skins für die Freelancer Kaigin, Phaedra, Su-Ren, Rask und Blackburn, einschließlich komplett robotischer Versionen dieser Freelancer stehen zur Verfügung.
  • Neue Statistik, Abzeichen und Erfolge – Alle Spieler können ihre Leistungen in den Unterstützungs-, Feuerkraft- und Frontkämpfer-Kategorien ab sofort verfolgen, verbessern und vergleichen, wodurch die Wettbewerbe noch interessanter werden. Abzeichen gibt es durch den Vergleich von Spielerleistungen mit weltweiten Durchschnittswerten. Neue Ingame- und Steam-Erfolge belohnen Spieler für das Absolvieren schwieriger Aufgaben.
  • Mehr Belohnungen durch Ranglistenspiele in Staffel 3 – Ab Beginn der Ranglistenspiele von Staffel 3 (Beginn in zwei Wochen) erhalten die Ranglisten-Spieler mehr Belohnungen für ihre Teilnahme. Am Ende jeder Ranglisten-Saison erhalten die Spieler besondere, auf ihrem Rang basierende Embleme, einen gewaltigen Bonus an Prestigepunkten, mit denen sie Golden VFX-Swaps für die Primärfähigkeit ihres liebsten Freelancers freischalten können und mehr.

Weitere Informationen über die zahlreichen neuen Inhalte in Staffel 3 von Atlas Reactor gibt es im Blog des Spiels.

Atlas Reactor erfindet das taktische Team-Gaming neu und kombiniert rasante Wettbewerbs-Action mit Simultan-Runden in riskanten Gefechten. Die Spieler müssen andere Freelancer mit Verstand und Waffengewalt besiegen. Ihnen stehen nur Sekunden zur Verfügung, um das Spielfeld zu sondieren, sich mit ihrem Team zu koordinieren und ihre Schritte einzugeben – um dann allen Spielern gleichzeitig bei der Ausführung ihrer Taktiken zuzusehen. Durch Zusammenarbeit im Team und erfolgreiches Vorhersehen gegnerischer Entscheidungen müssen die Spieler die bestmögliche Strategie entwickeln, um ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein und sich den Sieg zu sichern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden