Der Schweizer Entwickler Urban Games und die Logistikprofis von Gambitious Digital Entertainment haben heute gemeinsam das bislang größte Update zum beliebten Tycoon-Spiel Transport Fever enthüllt. Seit der Veröffentlichung im November 2016 hat das Team nachjustiert, verbessert und zugehört – und zwar den weisen Worten der vielen, leidenschaftlichen Fans. Das Ergebnis ist ein riesengroßes und gleichzeitig kostenloses Update, welches neue Funktionen, sinnvolle Optimierungen und Gameplay-Verbesserungen beinhaltet. Erfolgreiche und angehende Transport-Magnaten können ihre Vorherrschaft auf der Straße, den Schienen, auf hoher See oder im Himmel noch weiter ausbauen.

Unter den 17 neuen Funktionen befindet sich mit den Doppelkreuzungsweichen eine neue Schienentechnik, die das Erbauen komplizierter Schienennetzwerke deutlich vereinfacht. Außerdem bekommen Spieler aus Italien, Portugal und der Ukraine das beliebte Spiel jetzt auch in ihrer Muttersprache angeboten. Dazu gibt es noch über 20 größere Verbesserungen, darunter eine gesteigerte Performance, allgemeine Speicheroptimierung, bessere Flugzeug-Bewegungen, die Kamerasteuerung auf Keyframe-Basis und viele weitere Neuerungen, welche den Transport und die Reise noch angenehmer gestalten.

Transport Fever, die Fortsetzung von Train Fever, dem Spielehit aus dem Jahre 2014, spiegelt über 150 Jahre spannende Transportgeschichte wieder. Neben mehr als 120 realistischen, detaillierten und animierten Zügen, Flugzeugen, Bussen, Straßenbahnen und Lastwagen ermöglicht es Spielern durch den Bau von Bahnhöfen, Flughäfen, Seehäfen und von komplexen und länderübgreifenden Schienenetzwerken die Erfüllung von Kindheitsträumen in einer dynamisch und detailverliebt simulierten Welt.

Zum Spiel gehören die Mod-Unterstützung der Community über Steam Workshop, ausgefeilte Straßen- und Schienen-Konstruktionssysteme, eine eingängige und intuitive Benutzeroberfläche und vieles mehr. Also raus aus den Federn und schnell ein eigenes Transport-Imperium erschaffen – denn Transport Fever heizt diesem beliebten Genre ordentlich ein!

Transport Fever ist via Steam und GOG für Windows PC, Mac and Linux erhältlich. Das neue Update ist für alle Besitzer des Spiels kostenlos verfügbar – außerdem wird die Veröffentlichung mit einem Rabatt von 20% auf Transport Fever gebührend gefeiert. Mehr Infos zum Spiel gibt es auf der Webseite. Eine vollständige Übersicht sämtlicher Änderungen kann man bei Steam nachlesen.