Margoria, die brandneue Erweiterung zu Black Desert Online, ist ab heute spielbar. Margoria bietet einen neuen Ozean und ermöglicht den Spielern eine Vielzahl an Aktivitäten – sowohl über als auch unter Wasser.

Bereits auf der Gamescom 2016 gab es einen ersten Vorgeschmack: Die Margoria-Erweiterung definiert die Grenzen aktueller MMORPGs mit Elementen wie groß angelegten Seeschlachten neu. Ganze Gilden können sich auf ihren Schiffen versammeln und auf dem manchmal ruhigen, manchmal stürmischen Meer von Margoria gegeneinander antreten.

Neue Spielelemente der Margoria-Erweiterung

Seeschlachten: Gilde gegen Gilde – Reichtümer und Handelsrouten lassen sich verteidigen, indem konkurrierende Gilden in erbitterten Schiffsschlachten gegeneinander antreten

Schiffskonstruktion – Private Segelschiffe oder mächtige Galeeren, voll bestückt mit Kanonen, können alleine oder in Zusammenarbeit mit der Gilde gebaut werden

Neue Häfen und Ozeane – Lukrative Handelsrouten lassen sich errichten, das Handelssystem dehnt sich auf die offene See aus

Auf der Jagd nach Unterwassermonstern – Furchteinflößende Seemonster treiben in der Tiefe ihr Unwesen und verteidigen legendären Loot

Erweiterte Fähigkeiten – Neue Fischarten warten im Meer von Margoria darauf, gefangen zu werden. Auch neue Zutaten helfen dabei, Kochfähigkeiten zu verbessern

Mehr als 100 neue Missionen – Neue Charaktere warten auf beeindruckenden Abenteuern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Erweiterung Margoria ist für Spieler von Black Desert Online kostenlos verfügbar.

Black Desert Online lässt sich hier sieben Tage kostenlos testen.

Quelle: Kakao Games, Pearl Abyss