gamescom 2016: Wingracers Sports Games

Eine Einladung bei der gamescom 2016 bezüglich Red Bull Air Race – The Game von der Wingracers Sports Games nahmen wir gerne an.

Wir konnten uns durch eine Hands-On Präsentation nach kurzer Einweisung mit VR-Brille davon überzeugen, wieviel Spaß das Spiel macht.

FREE-2-PLAY AAA GAME

  • Schnellste Rennflugserie
  • High End Grafik Qualität
  • Erstmals: AAA game for free
  • Play to win, statt Pay-to-Win

E-SPORT & VR SUPPORT

  • Erster Flugsimulator mit 360˚ VR-Support
  • E-Sport mit extrem realistischer Umsetzung
  • VR Unterstützung durch Oculus Rift

MULTIPLAYERONLING

  • Gegeneinander online spielen
  • offizieller World Cup

VIRTUAL SPONSORING

  • Eigenes Ad-Management
  • Durch Sponsoren-Auswahl wird der User zum Markenbotschafter
  • 100% AD-Blocker free

Game Facts

STRECKEN 

  • 7 grafisch sehr ansprechende Strecken
  • 6 davon sind Nachbildungen der echten Red Bull Air Race strecken: Abu-Dhabi, Budapest, Spielberg, Ascot, Lausitz und Las Vegas.
  • Zusätzlich gibt es eine Fantasy Strecke bei dem der Spieler den Grand Canyon durchfliegen kann.

FLUGZEUGE

  • Derzeit gibt es 13 offizielle Flugzeuglizenzen (Modelle) im Spiel.
  • Die Modelle sind auf unterschiedliche Klassen aufgeteilt, die der Spieler über Zeit im Spiel basierend auf seinem Können freischalten kann.
  • Rookie Tier: Sparrow BT9, Edge 360, 8KCAB Decathlon/ Voyager Tier: Arche Merlin, Ultimate 10/300, Votec 221
  • Hermes Tier: Sukhoi Su-26, Votec 452, Grob G 120TB/ Challenger Tier: Extra 330 SC, Gamebird 1 / Master Tier: MXS-R, Edge 540 v3

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: gamescom 2016, Wingracers Sports Games

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein