Entwickler-Interview: Revelation Online

Im Vorfeld der gamescom 2016 hatten wir die Möglichkeit, im Rahmen unserer Berichterstattung ein Interview mit dem Entwickler zu führen. Dieser nahm sich Zeit, uns auf brennende Fragen entsprechende Antworten zu liefern.
My.com dürfte inzwischen vielen PC Spielern des MMO-Genre ein Begriff sein. Nun wurde vor geraumer Zeit ein neues MMO angekündigt. Aufmerksame Spieler werden natürlich wissen: Es handelt es sich in diesem Fall um Revelation Online. Das Spieleportfolio umfasst mittlerweile Armored Warfare, Skyforge, Allods Online und auch World of Speed, welche komplett über den hauseigenen Launcher installiert und anschließend gestartet werden können!

Zunächst einmal zeigen wir euch das Interview in englischer Form:

  1. Does each and every boss have unique abilities?
    -The developers at NetEase were keen on making bosses feel unique and challenging. Some of the bosses telegraph their move sets so you and your friends know when it becomes vital to move out of the way. Some other bosses don not do this, increasing the difficulty dramatically. The mighty world bosses and the bosses in raids and dungeons are ranging from Frost Dragons to Magma Giants, but some will have similar basic abilities.
  2. Are there different difficulties?
    -Yes, most dungeons have varying difficulty settings. Rewards and level requirements scale with that for each difficulty.
  3. Is there a housing system and if yes, how does it work?
    -There will be a housing system post launch in the My.com version. You will be able to create very elaborate designs with a great amount of different furniture and wallpapers. These rooms will be instanced but you can invite other players over to enjoy your own private space.
  4. Will there be a crafting system?
    -Yes, there will be multiple professions to choose from. You can sell these items through the auction house or shops you set up yourself, or simply trade with others. The best gear in the game is currently craftable through these professions.
  5. Are there going to be micro transactions?
    -The Chinese version of the game does feature an elaborate store with great cosmetic items., but we have not yet decided the Business model for the Western version of the game.
  6. How long did development of Revelation Online take?
    -It has been in development for five years at NetEase and this takes into consideration extensive studies of projects in the west. NetEase published Blizzard games and Minecraft in China, so they took their time to create a massive game that would have an appeal to MMO gamers globally.
  7. Is there going to be an 2v2 or 1v1 arena apart from “regular” PvP?
    -Yes, also castle sieges with literally thousands of players participating, a moba (lanes) PvPvE mode and ranked arenas. The game has more than PvP maps and multiple modes including Open World PvP.
  8. Will the game be free to play, cost a base prize or have an subscription model?
    -This is unfortunately part of the decision we will take soon for the business model of the game. We will keep you informed!

Nun folgt natürlich noch einmal das Interview in Deutsch.

  1. Besitzt jeder Boss eigene Fähigkeiten?
    -Die Entwickler bei NetEase, dem Entwickler von Revelation Online waren „scharf“ darauf, dass sich jeder Boss einzigartig und herausfordernd anfühlt. Einige Bosse kündigen ihre Bewegungen vorher an, sodass der Spieler und die Mitspieler wissen, wann es wichtig ist, dem Boss auszuweichen. Andere Bosse tun dies jedoch nicht und der Schwierigkeitsgrad steigt dramatisch an. Die mächtigen Weltbosse und die Bosse in Dungeons und Raids reichen von Frostdrachen bis hin zu Lava bzw. Magmagiganten, aber einige werden dennoch ähliche grundlegende Fähigkeiten besitzen.
  2. Gibt es verschiedene Schwierigkeitsmodis?
    -Ja, die meisten Dungeons haben unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. Die Belohnungen und die Level-Anforderungen skalieren bei jedem Schwierigkeitsgrad mit.
  3. Gibt es ein Housing-System und wenn ja, wie ist dieses aufgebaut?
    -Es wird bei dem Release der My.com Version von Revelation Online ein Housing-System geben. Der Spieler ist dazu in der Lage, aufwendige Designs mit einer großen Menge an verschiedenen Möbeln und Tapeten zu erstellen. Diese Zimmer sind instanziert, aber man kann andere Spieler einladen, den privaten Raum zu betreten.
  4. Gibt es Berufssysteme?
    -Ja, es werden mehrere Berufe zur Auswahl stehen. Die erstellten Gegenstände oder Materialien können im Auktionshaus oder über Geschäfte verkauft werden. Es ist natürlich auch möglich, diese einfach mit anderen Spielern zu „handeln“. Die beste Ausrüstung im Spiel ist derzeit die herstellbare Ausrüstung der Berufe.
  5. Wird es einen Cash-Shop geben?
    -Die chinesische Version des Spiel wird einen Cash-Shop mit kosmetischen Gegenständen besitzen. Aber wir haben noch nicht entschieden, welches Geschäftsmodell wir für die westliche Version des Spiels benutzen werden.
  6. Wie lange war die Entwicklungszeit?
    -Das Spiel ist jetzt seit fünf Jahren bei NetEase in der Entwicklung und dies berücksichtigt die umfangreichen Studien von Projekten im Westen. NetEase veröffentlichete unter anderem Blizzard-Spiele und Minecraft in China, daher nahmen sie sich die benötigte Zeit, um ein Spiel zu erschaffen, dass MMO-Spieler weltweit interessieren wird.
  7. Gibt es neben den PvP-Kämpfen auch Arena für 2v2 oder 1v1?
    -Ja, es wird auch Burg-Belagerungen geben, an denen buchstäblich Tausende von Spielern teilnehmen, ein MOBA ähnlicher PvPvE Modus und einen gewerteten Arena Modus. Das Spiel bietet also mehr als nur PvP Karten und verschiedene PvP-Modi, einschließlich dem PvP in der „offenen Welt“.
  8. Wird das Spiel komplett Free2Play, kostet es eine Grundgebühr oder hat es Abogebühren?
    -Hierüber werden wir bald eine Entscheidung treffen. Darüber halten wir euch auf dem Laufenden.

Den Fragen hat sich Fabien Alexandre, Producer der My.com Version von Revelation Online für Nordamerika und Europa angenommen. Dafür bedanken wir uns natürlich noch einmal und für die Zeit, die man sich für die Beantwortung der Fragen genommen hat.

Weitere Informationen zu Revelation Online findet man auf der offiziellen Webseite!

Quelle: My.com, (Übersetzung: Nadine Vogel-Seitz)