Weltberühmt über Nacht: Für Schauspielstar Julia Roberts ist dieser Traum durch ihren gefühlvollen Auftritt als „Petty Woman“ wahrgeworden. Nach ihrer ersten Golden Globe-Auszeichnung konnte sich die Frohnatur aus den Südstaaten – die mittlerweile seit über 30 Jahren das Filmgeschäft prägt – vor Rollenangeboten kaum retten. Sie blieb sowohl den romantischen Komödien treu – beispielsweise an der Seite von Hugh Grant in „Notting Hill“ und neben Catherine Zeta-Jones in „America‘s Sweethearts“ – eroberte aber auch das Thriller- und Dramagenre: In „Flatliners“ erlebte Roberts Nahtod-Erfahrungen und versteckte als spröde Magd „Mary Reilly“ ihre natürlichen Reize vor Dr. Jekyll unter einem viktorianischen Dienstmädchengewand. Als titelgebende Umweltaktivistin in „Erin Brockovich“ überzeugte sie Publikum sowie Kritiker gleichermaßen und wurde mit ihrem ersten Oscar ausgezeichnet. Es folgten eindrucksvolle Performances in Blockbustern wie der Krimi-Comedy „Ocean’s Eleven“, der Bestsellerverfilmung „Eat, Pray, Love“ oder auch der Auftritt als böse Hexe in der Märchen-Neuverfilmung „Spieglein, Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen“.

Ihre Rolle als Jess in VOR IHREN AUGEN verlangte Julia Roberts schließlich die komplette Bandbreite an emotionalem Schauspielkönnen ab. Die ehrgeizige FBI-Ermittlerin hat in dem intensiven und außergewöhnlich spannenden Thriller den brutalen Mord an ihrer Tochter nie überwunden und sich scheinbar ihrem trauererfüllten Leben ergeben. Mit ungeschminkter Authentizität erlebt der Zuschauer, welch zerstörerische Wirkung persönliche Rache auf die Seele einer gebrochenen Frau haben kann. Ein weiterer Meilenstein in der Karriere von America’s Sweetheart!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Regie: Billy Ray
Darsteller: Chiwetel Ejiofor, Julia Roberts, Nicole Kidman,Dean Norris, Michael Kelly
Drehbuch: Billy Ray
Produzent: Mark Johnson

Kinostart: 9. Juni 2016
IM VERLEIH VON UNIVERSAL PICTURES INTERNATIONAL GERMANY

Die beiden ehrgeizigen FBI-Ermittler Ray (Chiwetel Ejiofor) und Jess (Julia Roberts) sind ein eingespieltes Team und arbeiten eng mit der für sie zuständigen Staatsanwältin Claire (Nicole Kidman) zusammen. Doch dann wird eines Tages Jess’ jugendliche Tochter auf brutale Weise und scheinbar ohne jegliches Motiv ermordet… Als sie meinen, den Mörder gefunden zu haben, müssen sie ihn aus Mangel an Beweisen laufen lassen.

13 Jahre später, in denen Ray jeden Tag wie besessen versucht hat, den schwer zu fassenden Täter zu finden, stößt er auf eine neue Spur. Er ist sich sicher, den Fall endlich lösen zu können, den grausamen Mörder zu überführen und mit seinem Team den lang ersehnten Schlussstrich ziehen zu können. Doch niemand ist auf das schockierende und entsetzliche Geheimnis vorbereitet, das die Ermittler erwartet und keinen Zweifel daran lässt, welch zerstörerische Wirkung persönliche Rache auf die menschliche Seele haben kann.

Der eindringliche, kraftvolle und enorm spannende Thriller des Oscar-nominierten Drehbuchautors und Regisseurs Billy Ray („Captain Phillips“, „Die Tribute von Panem“) verwebt auf raffinierte Weise die Gegenwart und die Vergangenheit. Die vielschichtige Geschichte zielt dabei genau auf die düstere Grauzone zwischen Recht und Rache und wirft die Frage auf, wie weit man gehen darf, um ein unfassbares Unrecht wiedergutzumachen.

Der Oscar-nominierte Shooting Star Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“) und die beiden Oscar-Gewinnerinnen Julia Roberts („Erin Brockovich“) und Nicole Kidman („The Hours“) haben die Hauptrollen in dem außergewöhnlichen Film übernommen. Oscar-Gewinner Mark Johnson („Rain Man“, „Breaking Bad“) zeichnet für die Produktion verantwortlich.

Weitere Informationen zum Film sind auf der offiziellen deutsche Facebook-Seite zum Film zu finden!

Quelle: Universal Pictures