Mit der Premiere von SUPERHOT bleibt die Zeit heute auf der Xbox One stehen

Der stylische Ego-Shooter mit Zeitmanipulations-Feature, SUPERHOT, feiert heute Premiere auf der Xbox One. Die Grenzen zwischen strategischem Vorgehen und ungezügeltem Chaos verwischen, denn in SUPERHOT läuft die Zeit nur, wenn Du Dich bewegst.

Der Gewinner des SXSW Gamer´s Voice Awards in der Kategorie „bestes Singleplayer-Spiel 2016“ ist bereits für PC (Win/Mac/Linux) erhältlich. SUPERHOT erscheint heute für Xbox One.

Keine regenerierende Gesundheit. Keine bequem platzierte Munition. Es gibt nur Dich, zahlenmäßig unterlegen und schlecht bewaffnet. Du kannst nur die Waffen von gefallenen Feinden aufgreifen, um Deine Gegner zu erschießen, in Scheiben zu schneiden und Dich durch den Hurrikan von Slow-Motion-Kugeln zu manövrieren.

Zusätzlich zur packenden Storyline, bietet SUPERHOT folgende Features:

  • Endless Mode – Der Spieler muss sich nicht enden wollenden Wellen von Gegnern stellen.
  • Challenge Mode – Ein besonders harter Modus ohne Neustart, mit einem brutalen Zeitlimit und weiteren Hindernissen.
  • Replay Editor – Die besten Läufe können geschnitten und auf Killstagram hochgeladen werden.
  • Extras – Weitere Tiefe erlangt SUPERHOT durch Mini-Games, ASCII-Art und realitätsverzerrende [zensiert]

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite zu finden!

Quelle: Headup Games