Im letzten Teil des Entwicklertagebuchs zu FINAL FANTASY XIV erklärt das Visual Design Team seine Vorgehensweise bei der Erstellung und Implementierung von neuen Landschaften und Umgebungen und der fliegenden Reittiere in der gefeierten Erweiterung HEAVENSWARD.

Zu den zentralen Mitgliedern des Visual Design Teams zählen Lead Designer Takeo Suzuki, Lead Background Artist Junichi Murata, Character Artist Yuji Mitsuishi und Lead Animator Shinya Ichida. Im neuen Video erklären sie ihre Ziele ein fantastisches Spielererlebnis zu schaffen, den kreativen Prozess von der Konzeption bis zur Implementierung sowie die Herausforderungen, die sich ihnen bei der Ausweitung der Welt von FINAL FANTASY XIV gestellt haben.

Das Video FINAL FANTASY XIV – Entwicklertagebuch Kapitel 3: „Visual Design“ kann hier auf YouTube angeschaut werden!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Über das Spiel:
FINAL FANTASY XIV hat unlängst die Marke von 5 Millionen registrierten Accounts weltweit überschritten und ist für PlayStation 4, PlayStation 3, Mac und Windows PC verfügbar. Für Neueinsteiger steht mit FINAL FANTASY XIV Online, das Gesamtpaket, bestehend aus FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn und der Erweiterung FINAL FANTASY XIV: Heavensward zur Verfügung. Eine 30-tägige kostenlose Testspielzeit ist bei neuen Konten enthalten und die monatlichen Abonnementgebühren beginnen bei 10,99 EUR. Wer sich selbst von FINAL FANTASY XIV überzeugen will, kann sich die kostenlose Testversion des Spiels für PC, PS3 und PS4 herunterladen. Diese Version ist ab Erstellung des Spiel-Accounts 14 Tage lang völlig kostenlos spielbar und erlaubt es Spielern ihren Charakter bis Stufe 20 zu entwickeln.

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite, bei Facebook, auf Youtube und bei Twitter zu finden!

Quelle: Square Enix