Star Citizen – Kein Gamescom Event 2016

Und wieder einmal ist wohl durch die Hintertür ein Hinweis erfolgt, welcher schlechte Nachrichten für die deutsche Star Citizen Community bedeutet.

Warum der Begriff „erneut durch die Hintertür“?

Ich erinnere mich hier stark an meinen Artikel, welcher ich damals noch als Redakteur bei Game2gether verfasst hatte. In einer Auswahl hatte damals Berlin als Austragungsstandort für die erste CitizenCon vor allen anderen Städten, vor allen den amerikanischen, wohl sehr zur Überraschung von Cloud Imperium Games (CIG) gewonnen.

Bei einer Umfrage wurde Berlin als klarer Favorit für die Citizen Con 2014 gewählt. Diese wurde nun im gestrigen Livestream ganz nebenbei ausgehebelt, mit der Begründung, dass es keine geeigneten, freien Locations für mehr als 3000 Besucher geben würde. Ebenso hat Deutschland ja sein Star Citizen Event zur Zeit der Gamescom.

Laut dem Artikel von dem Star Citizen Blog soll es aber kleinere Meetups bei der gamescom 2016 als Ersatz geben. Wie dies aussehen könnte und inwiefern dann beispielsweise auch Chris Roberts vor Ort ist, muss man abwarten.

Den ganzen Artikel findet man auf dem Star Citizen Blog, ebenso das Video, in dem dies geäußert wurde.

Wenn dem so sein sollte, muss man natürlich auch CIG die Möglichkeit einräumen, bis genauere Details zu der gamescom 2016 und den dortigen Events verlautet wurden. Wir sind auf die weitere Entwicklung der nächsten Wochen und Monate sehr gespannt, da gerade diese Veranstaltung doch auch ein Highlight für viele deutsche Star Citizen Fans und die stark vertretene deutsche Community war.

Update 29.02.16

Hier ist das Video, in welchem die Äußerung zu hören ist, dass es kein Star Citizen gamescom Event 2016 geben wird. Ab cirka 3 Minuten wird dies thematisiert.

Auf Anfrage wurde seitens CIG ferner bestätigt, dass es definitiv kein großes Event geben wird. Dafür aber „pop-up“ parties jeden Abend und eine am Tag sowie eine größere Präsenz auf einer Showbühne. Diese Informationen sind natürlich traurig, aber man muss hier einfach abwarten, bis genaue und konkrete Pläne vorliegen und Cloud Imperium Games sich offiziell zu der Thematik „gamescom 2016“ äußert und inwieweit Star Citizen damit seinen Fans, der deutschen Star Citizen Community aber natürlich auch dem gamescom Publikum präsentiert werden kann.

Quelle: Star Citizen Blog