November-Release für Adventure-Klassiker Lost Horizon auf iOS

Der Adventure-Klassiker Lost Horizon von Animation Arts wird in Kürze für iPhone, iPad, iPod touch erscheinen. Ursprünglich für Sommer 2015 angekündigt, wird eine Version für iOS-Abenteurer nun im November zur Verfügung stehen. Wenig später wird der Titel auch für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem im Google Play Store erhältlich sein. Auf dem PC überzeugte das Abenteuerspiel, das auf Mobile als Premium-App angeboten wird, bereits mit dem Flair unvergessener Kinoklassiker.

In Lost Horizon verschlägt es den Spieler ins Hongkong des Jahres 1936: Dort hält sich der ehemalige Air-Force-Pilot Fenton Paddock mit kleinen Gaunereien über Wasser. Doch dann scheint sich das Blatt für den zuvor glücklosen Abenteurer endlich zu wenden. Er bekommt den lukrativen Auftrag, einen verschollenen Expeditionstrupp in den Bergen Tibets aufzuspüren. Doch neben Fenton und seiner Ex-Freundin Kim hat es auch ein Geheimverband der Nazis auf die vermissten Forscher abgesehen – denn unter dem Dach der Welt haben die Wissenschaftler Entdeckungen gemacht, die in falschen Händen das Schicksal der Welt für immer besiegeln könnten.

NA_losthorizon_announcement_key visual

Neben der spannenden Story trägt auch die vollständige Sprachvertonung in deutscher und englischer Sprache entscheidend zur Atmosphäre des Titels bei. Das Geschehen wird von einem stimmigen Soundtrack untermalt und die oftmals rasanten Dialoge werden von bekannten Sprechern aus TV und Kino dargeboten. Darüber hinaus erwarten die Spieler handgefertigte Grafiken, kniffelige Rätsel, und eine cineastische Inszenierung sowie faszinierenden Schauplätzen in exotischen Locations wie Hongkong, Tibet oder Marokko.

Quelle: Deep Silver, FISHLABS