Activision-Übernahme von King: Kommentare von App Annie

Für 5,9 Milliarden US-Dollar übernimmt Activision Blizzard den Mobilspielehersteller King Digital Entertainment, vor allem bekannt für die Spielereihe Candy Crush Saga.

Fabien Nicolas, VP Marketing Communications & Community, von App Annie, der Datenplattform für die Mobile-App Economy, schätzt die Übernahme wie folgt ein: „Die Übernahme zeigt die starke Bedeutung von Mobile im heutigen Spielemarkt. Bisher hielt sich Activision im mobilen Spielemarkt eher zurück und veröffentlichte nur einige wenige Apps, wie etwa Hearthstone, und nutzte Apps hauptsächlich als Ergänzung für PC- und Konsolenspiele. Die Konkurrenz von EA und Tencent hingegen hat sich auf dem neuen Marktsegment der mobilen Spiele bereits einen Namen gemacht. Daher zeigt die Übernahme, dass Activision nun groß in dieses Marktsegment einsteigt und gleichzeitig durch eine Diversifizierung zukünftig auch mehr Frauen ansprechen möchte.“

Neue Dimension der globalen Reichweite: „Durch die Übernahme von King wird die globale Reichweite von Activision deutlich erhöht, die bisher auf Hardcore/Hobbyspieler in westlichen Märkten beschränkt war, während King dauerhaft in den Top 3 der globalen Downloads im App Annie Index vertreten ist.“

Perfekte Ergänzung der Zielgruppen: „Activision-Blizzard ist ein Marktführer bei der Zielgruppe der 13-35-jährigen Männer mit Marken wie Call of Duty, Warcraft, Starcraft und Guitar Hero. Durch die Skylanders-Serie ist Activision zu dem bei den 6-12-jährigen vertreten. Durch die Übernahme von King ergänzt Activision seine Zielgruppe um eine starke Community bei der wichtigen Gruppe der 18-50-jährigen Frauen.

Kurzfristig birgt die Übernahme wenig Möglichkeiten, Geschäftsmodelle von Kings Spielekrachern auf die Spiele-Universen von Activision anzuwenden. Doch langfristig besteht ein hohes Potenzial die bekannt reichen Spielwelten und Storylines der Activision-Blizzard Erfolgshits in neue, einfacher zugängliche mobile Spielerlebnisse zu überführen.

Candy Crush Saga und Candy Crush Soda Saga sind unter den Top 5 Spielen im Apple App Store und im Google Play Store in den USA im 3. Quartal 2015.

Zahlen von App Annie zeigen, dass in den letzten 7 Quartalen immer mindestens drei Spieletitel von King in den Top 15 Spielen nach Umsatz im Apple App Store und im Google Play Store in den USA vertreten waren.

Über App Annie
App Annie ist die größte Mobile-App-Datenplattform, die Entwicklern und Publishern die Informationen liefert, die diese benötigen, um ihre Apps zu entwickeln, zu vermarkten und in diese zu investieren. App Annie wird eingesetzt, um die Performance von mehr als 800 000 Apps zu verfolgen. Über 400 000 Mobile-App-Experten, darunter 94 % der 100 führenden Publisher, verlassen sich auf App Annie, um fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen. Zu ihnen zählen Electronic Arts, Google, LinkedIn, LINE, Microsoft, Nexon, Nestlé, Samsung, Tencent, Bandai Namco, Universal Studios und Dow Jones, um nur einige zu nennen. App Annie ist ein Unternehmen in privater Hand mit Hauptsitz in San Francisco und zwölf Standorten in Städten rund um den Globus, darunter in Amsterdam, Peking, London, New York, Seoul, Tokio und Vancouver. Das Unternehmen wird von e.Ventures, Greycroft Partners, IDG Capital Partners, Institutional Venture Partners und Sequoia Capital mit 94 Millionen US-Dollar unterstützt.
Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie www.appannie.com oder folgen Sie @AppAnnie auf Twitter.

Quelle: App Annie