IN BETWEEN: Der außergewöhnliche Puzzle-Platformer ist jetzt für iOS und Android verfügbar

Falls du interessiert bist an außergewöhnlichen und tiefgründigen Spielen, sollte dir ‚In Between‚ zusagen, das ab heute für iOS und Android verfügbar ist. Der Puzzle-Plattformer handelt von einem Familienvater mittleren Alters, der durch eine schwerwiegende Krebsdiagnose erfährt, dass er nur noch wenige Wochen zu leben hat. An der Seite des Spielers durchlebt er daraufhin die fünf Phasen des Trauerns (nach Kübler-Ross). Jede dieser fünf Phasen – Verleugnung, Wut, (inneres) Verhandeln, Depression und Akzeptanz – wird durch ein spezifisches Gameplay-Element dargestellt und ist dadurch eng mit der tragischen Geschichte verwoben.

Mit In Between gelingt den Entwicklern gentlymad ein schwieriger Spagat: Auf der einen Seite ist das Spiel leicht zugänglich, aber trotzdem fordernd, auf der anderen aber auch sehr tiefgründig und dazu imstande tiefe Gefühle zu erzeugen, wie es nur wenige Spiele schaffen. Nach dem Steam-Release im August haben sich die Entwickler zudem das Feedback der Spieler zu Herzen genommen und den Schwierigkeitsgrad verringert; nun geht das Spielen sehr intuitiv von der Hand und der Spieler kann sich voll auf die tragische Geschichte einlassen.

Quelle: Headup Games