UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE erhält kostenloses Inhaltsupdate

Das Münchner Entwicklerstudio Reality Twist und die Nemetschek Stiftung haben heute ein kostenloses Inhaltsupdate für UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE veröffentlicht. Das preisgekrönte mobile Spiel für Android und iOS wurde um einen zusätzlichen Level erweitert, der die spannende Geschichte von Utopolis weiterschreibt. Zudem wurde der Titel auf Basis des gesammelten Spielerfeedbacks neu ausbalanciert sowie für einen verbesserten Spielkomfort optimiert.Das preisgekrönte mobile Spiel für Android und iOS wurde um einen zusätzlichen Level erweitert, der die spannende Geschichte von Utopolis weiterschreibt. Zudem wurde der Titel auf Basis des gesammelten Spielerfeedbacks neu ausbalanciert sowie für einen verbesserten Spielkomfort optimiert. Das Update steht kostenlos im Google Play-Store für Android und im App Store für iOS zum Download bereit.

Im neuen Level von UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE kommt eine veränderte Rundenmechanik zum Tragen, die eine besonders schnelle und effiziente Koordination der Spieler erfordert. Auch steht den Tieren nun ein neuer „Weg“ offen, den die Gemeinschaft der Tiere einschlagen kann: der „Weg der Lebensenergie“! Spezialisiert sich die Gruppe auf diesen Weg, werden die Aktionspunkte eines verstorbenen Gruppenmitglieds auf die restlichen Überlebenden verteilt. Je weiter das Tier auf seinem Weg nach Utopolis gekommen war, umso stärker wird dieser Bonus für die verbleibenden Gefährten.

Die inhaltlichen Neuerungen gehen Hand in Hand mit Verbesserungen bei der Bedienoberfläche und beim Balancing, um ein noch komfortableres Spielgefühl zu bieten. Auch die Spiellobby präsentiert sich neu: Die Auswahl der Rundenzeiten wurde erleichtert und es gibt einen noch besseren Überblick über offene Spiele. Außerdem bietet das Spiel noch mehr Feedback in Form von Benachrichtigungen, die etwa über den aktuellen Hunger-Zustand des eigenen Tieres informieren. Zudem wurde die HilfeFunktion erweitert, die neuen Spielern einen noch leichteren Einstieg in die Welt von Utopolis gewährt. Auch ein Bonussystem für verdiente Spieler ist nun enthalten.

„Es war uns extrem wichtig, in unserem Update nicht nur Bekanntes zu verbessern, sondern auch ganz neue Elemente und Levels zu integrieren. Wir haben darum noch einmal viel Entwicklungszeit investiert und ich kann sagen: Es hat sich gelohnt! Ich bin schon gespannt, welcher erfahrene Spieler sich als erstes den magischen Kristall holt“, erklärt Dr. Ralf Nemetschek. „Aber auch für unsere Neuspieler gibt es viele Verbesserungen bei der Hilfe und den Benachrichtigungen. Außerdem kann man nun bereits in der Lobby sehen, wer sich in einem Spiel angemeldet hat. Dieses Feature erleichtert insbesondere das Spielen mit Freunden oder in festen Gruppen, z.B. für Schulklassen“.

Die Nemetschek Stiftung arbeitet seit Veröffentlichung von UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE mit verschiedenen Schulen und Bildungseinrichtungen zusammen, die das interaktive Mobile-Game in den Unterricht integrieren. Der asynchrone Spielaufbau, das Mehrspieler-Konzept und die politische Thematik machen Utopolis zu einem idealen Titel, um gemeinsam von Lehrern und Schülern gespielt zu werden.

UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE hat 2015 den Deutschen Computerspielpreis (DCP) in der Kategorie „Bestes Serious Game“ und den Red Award: Communication Design in der Kategorie „Game Design“ gewonnen.

UTOPOLIS – AUFBRUCH DER TIERE ist kostenlos und werbefrei für iOS und Android erhältlich!

Weitere Informationen zum Spiel finden Sie auf der offiziellen Homepage.

Quelle: Reality Twist, Nemetschek Stiftung