Hisense mit Technik-Highlights, Rennsimulator und Fußball-Stars auf der IFA

Auf der diesjährigen IFA wird Hisense auf einem noch größeren Stand als in den letzten Jahren seine neuesten Technik-Innovationen aus den Bereichen TV, Smartphones/Tablets, Weiße Ware und Smart Home präsentieren. Zudem werden Besucher auf dem Messestand in Halle 6.2 (Stand 202) Fußball-Profis sowie packende Rennsimulationen erleben können.

Hisense

Hisense gibt Vollgas: Auf der IFA wird das Technik-Unternehmen sein umfangreiches und innovatives Produkt-Portfolio präsentieren. Ein erster Ausblick auf die Highlights:

  • TVs: Neben verschiedenen weiteren ultrahochauflösenden 4K-UHD-TVs wird der UHD-Curved-TV 65XT910 mit der Displaytechnologie ULED 2.0 und Quantum-Dot-Technik im Mittelpunkt stehen: für noch brillantere Farben, tiefes Schwarz und optimale Schärfe auch in schnellen Szenen.
  • Smartphones und Tablets: Hisense erweitert sein Mobilgerätesortiment um weitere Top-Modelle mit Octa-Core-Prozessoren für superflüssiges Entertainment, hochwertigen Kameras für gelungene Schnappschüsse auch bei schlechtem Licht oder mit stoß- und wasserfestem Gehäuse. Neue Tablets mit schlankem Metallgehäuse können ebenfalls am Stand ausprobiert werden.
  • Smart Home: Tauchen Sie ein in das Zuhause von morgen – Hisense präsentiert ein verbessertes Smart-Home-Konzept mit komfortablen Wohnzimmer inklusive bequem steuerbarer Unterhaltung, einer intelligenten Küche für spielend leichtes Kochen und einem zuverlässigen Sicherheitssystem.
  • Laser-Heimkino: Auch eine neue Version seines Laser-Heimkinoprojektors VIDAA MAX wird Hisense am Stand präsentieren. Für 100″ große farbenprächtige Bilder auch in kleinen Wohnzimmern, und ganz ohne Abdunkeln des Raumes.
  • Weiße Ware: Ein umfangreiches Sortiment an attraktiv designten sowie leistungsstarken Kühlschränken, Waschmaschinen und Klimageräten wird ebenfalls vertreten sein. Neben dem innovativen Heim-Getränkeautomaten CHILL und weiteren Highlights wird Hisense dieses Jahr erstmals auch elegante Weinkühlschränke in verschiedenen Größen zeigen.
  • Neben den technischen Attraktionen macht Hisense auch seine Sponsoring-Engagements beim FC Schalke 04 und in der Formel 1 (Infiniti Red Bull Racing) am Stand erlebbar. Am Samstag, dem 5. September, werden zwei Lizenzspieler aus dem Bundesliga-Kader des FC Schalke 04 sowie Marketingvorstand Alexander Jobst an einer moderierten Talkrunde teilnehmen und Autogramme geben.
  • Für packende Formel-1-Atmosphäre sorgen außerdem zwei Rennsimulatoren. Hier können Messebesucher gegeneinander antreten, um attraktive Preise rund um Infiniti Red Bull Racing zu gewinnen.

Quelle: Hisense