3. Qualifying in „Red Bull Air Race – The Game“ gestartet

Die dieses Jahr erstmals ausgetragene Red Bull Air Race Virtual World Championship startet in die dritte Runde! Die virtuelle WM wird parallel zur realen Air Race Weltmeisterschaft im kostenlosen Smartphone-Rennspiel „Red Bull Air Race – The Game“ für iPhone, iPad, iPod touch sowie Android Smartphones und Tablets ausgetragen. Zwei Tickets für den All-Inclusive-Trip nach Las Vegas sind bereits vergeben – vier weitere Rennstopps stehen jedoch noch auf dem Rennkalender und der Sieger der jeweiligen Rennen darf sich auf einen weiteren Platz im Flieger nach Las Vegas freuen! Für das nächste Rennen in Budapest, Ungarn am 04. und 05. Juli startet das virtuelle Qualifying heute, am 23. Juni 2015.

Im ersten Rennen der virtuellen WM in Chiba, Japan Mitte Mai konnte sich Xandr A.J. aus Russland mit der sensationellen Zeit von 55,816 Sekunden durchsetzen. Beim darauffolgenden Rennen auf der Strecke Rovinj in Kroatien Ende Mai löste nun der Österreicher Daniel H. mit der schnellsten Rennzeit von 46.151 Sekunden das Ticket zum großen Finale der Red Bull Air Race Virtual World Championship in Las Vegas am 17. + 18. Oktober 2015.

Wer sich ebenfalls einen Platz im Finale plus einen Trip nach Vegas erspielen möchte, kann jederzeit das kostenlose Rennspiel im App Store und Google Play herunterladen, um an der aktuellen Qualifikation für das nächste Rennen in Budapest teilzunehmen.

Neben dem Saisonfinale der realen Weltmeisterschaft, das alle 6 Teilnehmer live erleben dürfen, erwartet den Gewinner der Virtual World Championship der offizielle Siegerpokal, ein Meet & Greet mit dem realen Weltmeister und ein Tandemflug in einem original Red Bull Air Race Flugzeug!

Alle Termine der „Red Bull Air Race – The Game“ 2015 Virtual World Championship – das virtuelle Qualifying für jedes Rennen startet ca. 2 Wochen vorher:

Chiba, Japan – 16 + 17. Mai 2015 – Gewinner: Xandr A. J. aus Russland
Rovinj, Kroatien – 30. + 31. Mai 2015 – Gewinner: Daniel H. aus Österreich
Budapest, Ungarn – 04. + 05. Juli 2015 – Qualifying gestartet!
Ascot, Großbritannien – 15. + 16. August 2015
Spielberg, Österreich – 05 + 06. September 2015
Fort Worth, USA – 26. + 27. September 2015
Großes Finale: Las Vegas, USA – 17. + 18. Oktober 2015

Red Bull Air Race Qualifying

Über Red Bull Air Race – The Game:

Das actiongeladene Racing-Game bietet den Piloten wie im echten Leben zunächst eine Ausbildung im „Pilotencamp“. Das Camp in Slowenien bereitet die Spieler auf die Rennsaison vor und vermittelt die Steuerung des Fliegers in zahlreichen Trainings-Einheiten. Im Karriere-Modus geht es danach, wie bei der realen Red Bull Air Race Weltmeisterschaft, auf drei Kontinenten um den Siegerpokal. Alle Strecken im Spiel sind originalgetreu nachgebildet und werden nach und nach freigeschaltet. Für die actionreichen Zweikämpfe knapp über dem Boden stehen 16 unterschiedliche Flugzeuge mit jeweils speziellen Flugeigenschaften zur Verfügung. Im virtuellen Hangar können diese neu lackiert und mit Upgrades ausgestattet werden, die für noch mehr Geschwindigkeit und Aerodynamik sorgen. Im „Matchup“ wird man zudem von den 14 Red Bull Air Race Piloten der WM herausgefordert.

Wer anstatt einer Piloten-Karriere mehr Spaß an spannungsgeladenen Duellen hat, kann sich im globalen „Tournament“-Modus versuchen, bei dem man gegen andere Spieler aus aller Welt antreten muss. Wer sich hier beweisen will, muss im taffen Zweikampf die gleichen Schritte wie beim realen Red Bull Air Race durchlaufen: Qualifying, Round of 14, Round of 8 und Final 4. Zur Abwechslung tragen zudem wöchentlich wechselnde regionale Events bei sowie selbstverständlich die Virtual Red Bull Air Race World Championship, für die sich die sechs Gewinner der Einzelturniere für das grandiosen Finale in Las Vegas qualifizieren.

Egal für welchen Modus man sich bei „Red Bull Air Race – The Game“ entscheidet: nur schnelles Reaktionsvermögen und viel Fingerspitzengefühl führen bei der rasanten Motorsportaction zum Sieg.

Red Bull Air Race Bild

Key Features:

  • Das offizielle Spiel zur Red Bull Air Race Weltmeisterschaft für iOS und Android
  • 2 verschiedene Spielmodi: Karriere und Tournament
  • 9 einzigartige Locations auf 3 Kontinenten: Piloten Camp in Slowenien und Race-Tracks in Abu Dhabi (UAE), Rovinj (Kroatien), Chiba (Japan), Las Vegas (USA), Ascot (UK), Fort Worth (USA), Spielberg (Österreich) und Budapest (Ungarn)
  • Mehr als 50 einzigartige Rennstrecken inklusive aller offiziellen Locations der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft
  • 16 verschiedene Flugzeuge, u.a. Extra 330LX, Extra 300SR, Edge 540, MXS-R, Edge 540 V3 und Corvus Racer mit jeweils 5 Upgrade-Paketen pro Flugzeug und vielen verschiedenen Lackierungen
  • 3 unterschiedliche Turniermodi mit Leaderboards: Global Tournament, Regional Tournament und 2015 Virtual Red Bull Air Race World Championship
  • Mehr als 200 Rennen im Kampagnen-Modus
  • Lokalisiert in 10 Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Brasilianisches Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch und Russisch
  • Regelmäßige Content-Updates
  • Matchups gegen alle Red Bull Air Race Piloten der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft:
    -Hannes Arch (AUT)
    -Nigel Lamb (GBR)
    -Peter Besenyei (HUN)
    -Pete McLeod (CAN)
    -Paul Bonhomme (GBR)
    -Michael Goulian (USA)
    -Kirby Chambliss (USA)
    -Martin Šonka (CZE)
    -Matthias Dolderer (GER)
    -Yoshihide Muroya (JAP)
    -Matt Hall (AUS)
    -François Le Vot (FRA)
    -Nicolas Ivanoff (FRA)
    -Juan Velarde (ESP)

„Red Bull Air Race – The Game“ ist kostenlos mit In-App-Käufen im App Store und auf Google Play auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Brasilianisches Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch, Koreanisch und Russisch zum Download erhältlich.

Quelle: Red Bull