Crowfall schließt Kickstarter Kampagne erfolgreich ab

Art Craft Entertainment hat es mit seinem MMO Crowfall geschafft und die Kickstarter Kampagne mit großen Erfolg abgeschlossen.

Wir hatten über den Crowdfunding-Start vor gut einem Monat darüber berichtet.

Das angestrebte Ziel der Kampagne belief sich auf 800.000 US-Dollar. Die Pakete bewegten sich im Preis von 5 US-Dollar bis hin zu 10.000 US-Dollar.

Man hat durch die Unterstützung von 16,936 Menschen die stolze Summe von 1,766,204 US-Dollar erreichen können. Dieser Erfolg katapultiert das kommende MMO in der Kategorie Video Spiele Projekte in die Top 15, welche bisher per Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen haben. Unter die Top 50, genauer Platz 46, kann man sich nun von allen jemals per Crowdfunding erfolgreich abgeschlossenen Kickstarter Projekte zählen und die letzten 12 Monate wurde kein Projekt so gut unterstützt wie Crowfall.

Aber auch nach dem Ende der Kickstarter Kampagne kann man das Spiel und das Team von  Art Craft Entertainment weiterhin auf der offiziellen Webseite unterstützen. Ein gutes Instrument sind die ausgerufenen, sogenannten Stretch-Goals (Zielvorgabe), um das Spiel noch umfangreicher gestalten zu können, wenn diese Hürde genommen werden.

Nicht jeder hat sich vielleicht getraut oder möchte doch erst einmal die weitere Entwicklung abwarten, von daher gute Gründe dies so zu handeln. Es werden unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten angeboten, um auch die internationale Community stärker in das Projekt einbinden zu können.

Weitere Informationen:

Quelle: Kickstarter, PM Crowfall