Das von den Mobile Games Veteranen Michael Schade und Christian Lohr gegründete Studio ROCKFISH Games gibt erstmals Informationen zur brandneuen IP des Hamburger Indie-Studios heraus. Dabei bleiben die Hamburger ihren Ursprüngen im SciFi-Genre treu und kündigen mit EVERSPACE den geistigen Nachfolger der Galaxy on Fire Serie an. Es handelt sich dabei um einen rogue-like 3D-Space Shooter für Windows PC, der mit einer einzigartigen, non-linearen Story sowie rasantem Shooter-Gameplay die Hardcore Gamer Community begeistern soll. Am 6. August 2015 wird die offizielle Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des Titels starten – Interessenten können sich bereits jetzt auf der offiziellen Webseite für den Newsletter registrieren, über den der Start der Kampagne bekannt gegeben wird.

In EVERSPACE erwacht der Spieler auf einem Schlachtschiff an einem entlegenen Ort unserer Galaxie. Er erhält einen mysteriösen Befehl, sich an einem bestimmten Ort einzufinden. Auf der Suche nach dem Ursprung der eigenen Existenz und dem unbekannten Befehlsgeber muss er sich durch immer neue, unkontrollierte Gebiete kämpfen und erlebt Begegnungen mit anderen Kampfpiloten, die von kooperativ bis feindselig und extrem gerissen unterwegs sind. Der Tod wird zum ständigen Begleiter auf dieser gefährlichen Reise und durch immer wieder auftretende Flashbacks des Protagonisten kommt stückchenweise Licht ins Dunkel der Mission.

Im Spielverlauf muss der Spieler nicht nur immer wieder sein Kampfgeschick unter Beweis stellen, sondern auch Treibstoff und Rohstoffe einsammeln, um zwischen Sternensystemen zu reisen, seine Ausrüstung zu reparieren und zu verbessern. Dabei bietet der rogue-like Charakter des Spiels einen schnellen und unkomplizierten Einstieg sowie fortwährend Überraschungen und Wendungen im Spielgeschehen. Dies fordert neben dem spielerischen auch das Improvisationsgeschick des Spielers und sorgt für ein individuelles, immerzu motivierendes Spielerlebnis. Im Gegensatz zu klassischen Rogue-likes geht der Spielfortschritt zum Zeitpunkt des Todes jedoch nicht vollständig verloren, sondern bleibt dem Spieler in Form persistenter Upgrades erhalten.

Everspace_E3_Prototype_Screenshot_02

„Mit EVERSPACE wollen wir an unsere Erfolge mit der Galaxy on Fire Serie anknüpfen und unseren 30 Millionen GOF-Fans ein noch intensiveres actionreiches Weltraumabenteuer mit einer extrem spannenden Geschichte erleben lassen“, so Michael Schade, Gründer und CEO von ROCKFISH Games. „Wir haben uns dabei bewusst für den PC als Plattform entschieden, da wir hier zum einen die höchste Rechenleistung für absolut fantastische Grafik und bombastischen Sound bekommen. Zum anderen setzen wir auf Spieler, die bereit sind, für hohe Qualität einmalig zu bezahlen und dafür dann endlos spielen können – und dieses Geschäftsmodell funktioniert auf Steam einfach am besten.“

Die Veröffentlichung von EVERSPACE für PC soll 2016 auf Steam und weiteren digitalen Distributionsplattformen erfolgen. Der Titel befindet sich derzeit im Prototypenstadium. Die Kickstarter-Kampagne bildet die Grundlage zur Finanzierung der Fertigstellung des umfangreichen 3D-Space Shooters und dient außerdem auch zum intensiven, inhaltlichen Austausch mit der Community während der Entwicklungsphase. Dazu wird jeder Unterstützer auf Kickstarter unter anderem auch Zugang zur Beta-Version in Q2 2016 erhalten.

Qelle: ROCKFISH Games