Unity Technologies hat heute bekannt gegeben, dass Unity 5 ab sofort erhältlich ist. Unity 5 ist die neueste Generation der preisgekrönten Unity-Technologie, einer Multiplattform-Grafikengine mit einem Ökosystem von hochwertigen Werkzeugen zur Spieleentwicklung. Diese bisher mächtigste Version von Unity wurde vor allem bei den Grafikfertigkeiten und den Möglichkeiten des Editors stark aufgewertet, um Entwicklern überall auf der Welt die Möglichkeit zu geben, wunderschöne und innovative Spieleerfahrungen auf nicht weniger als 21 Plattformen zu erschaffen. Zusätzlich hat Unity Technologies heute das Unity Cloud Build-System veröffentlicht, mit dem Entwickler in die Lage versetzt werden sollen, ihre Produktivität durch den Einsatz von Cloud-Computing zu steigern – und gleichzeitig voll auf die eigentliche Spieleentwicklung fokussiert zu bleiben.

Mit diesem Launch sendet Unity zudem ein starkes Signal in Bezug auf die langjährig verfolgte Mission, die Spieleentwicklung zu demokratisieren: Der Zugang zu Engine und Editor wird ermöglicht durch progressive Lizenzoptionen. Das Lizenzmodell soll für große Studios wertschaffend wirken. Und Hobby-Entwicklern sowie jungen Firmen Zugang zu mächtigen Werkzeugen verschaffen, ohne ihnen Anteile ihres Umsatzes abzunehmen. Unity 5 gibt es in zwei Editionen:

Unity 5 Professional Edition

Bei der Unity 5 Professional Edition geht es darum, Werte zu schaffen, egal, ob für ein 3-Mann-Studio oder für einen Entwickler mit hundert Angestellten. Sie enthält Unity Cloud Build Pro, Team License, Game Performance Reporting, Asset Store Level 11, Unity Analytics Pro, Zugang zu Vorabversionen und Betas und mehr im Abo für nur 75 Dollar pro Monat.

Unity 5 Personal Edition

Die Unity 5 Personal Edition ist eine kostenlose Lösung für Hobby- sowie Einzelentwickler und frisch gegründete Studios. Sie ermöglicht den Zugang zu den mächtigen Funktionen der Unity-Technologie sowie des Editors (wie Profiler, Occlusion Culling, Render-to-Texture oder Spezialeffekte für die Postproduktion). Hinzu kommen die neuen, großen Funktionen von Unity 5, etwa das Shading, Enlighten, und die Reflection Probes.

„Unity 5 ist für Unity ein großer Schritt nach vorne, der es Entwicklern ermöglicht, noch schönere und komplexere Spiele zu kreieren, die noch größere Zielgruppen auf noch mehr Plattformen erreichen“, sagt John Riccitiello, der CEO von Unity. „Wir wollen jedem, wirklich jedem, den Zugang zu Unity 5 ermöglichen, daher haben wir die Wertigkeit unserer freien Lizenzmodelle erhöht. Unity 5 Professional nimmt die Power von Unity 5 und fügt wertvolle Tools hinzu, etwa Unity Cloud Build Pro und Team License. Die Personal Edition von Unity ist für Entwickler gedacht, die gerade erst anfangen, und stellt ihnen kostenlos die mächtigen Werkzeuge der Engine zur Verfügung.“

Auf der ganzen Welt haben Entwickler bereits großen Erfolg mit Unity 5, etwa Camouflaj mit dem jüngst erschienenen Spiel Republique Remastered oder Moon Studios sowie Space Ape, deren Spiele Blind Forest und Rival Kingdoms in Kürze erscheinen.

Diese bisher umfassendste Version von Unity fügt dem bereits umfangreichen Satz an kreativen Werkzeugen mächtige Funktionen hinzu, im Folgenden ein Überblick:

Das Grafik-Kraftpaket

Unity 5 hat die grafischen Fähigkeiten der Engine massiv aufgebohrt. Die neuen Funktionen wie das Physically-based Shading, globale Beleuchtung in Echtzeit mit Enlighten und die Reflection Probes ermöglichen Entwicklern erstaunliche Effekte in ihren Spielen einzusetzen.

Umfassender und flexibler Editor

Unitys zeitsparender, zugänglicher und erweiterbarer Editor ist in Unity 5 noch umfangreicher geworden. Er unterstützt jetzt 64-Bit, hat neue Audio-Werkzeuge und sowohl Physik als auch Animation haben wesentliche Upgrades erfahren. Entwickler können ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Branchenführende Multiplattform-Unterstützung

Die weitreichende Unterstützung zahlreicher Plattformen hat für Unity immer im Fokus gestanden. Unity 5 führt diese Linie weiter, die Technologie vereinfacht das Ausrollen eigener Produkte auf 21 Plattformen, darunter neuerdings WebGL ebenso wie Desktop-PC, Konsolen und mobile Systeme.

Effizienz ohnegleichen durch Cloud-Unterstützung

Unitys schon legendäre Entwicklungseffizienz erreicht neue Höhen mit dem Start von Unity Cloud Build. Das neue System steigert die Produktivität weiter und erlaubt es Entwicklern, sich allein auf das Entwickeln von Spielen zu fokussieren. Unity Cloud Build ist ebenfalls ab sofort erhältlich.

Die beiden Versionen von Unity 5 (Professional und Personal Edition) können ab sofort hier heruntergeladen werden.

Über Unity Technologies

Unity Technologies ist der Hersteller von Unity, einer flexiblen und hoch performanten Entwicklungsplattform für kreative und intelligente interaktive Erlebnisse in 2D oder 3D.

Nach dem Prinzip “Einmal erstellen, überall vertreiben“ wird es Entwicklern ermöglicht, ihre Werke auf allen gängigen Plattformen zu veröffentlichen. Unity Technologies zählt mehr als 3 Millionen Entwickler zu ihrer Community. Darunter befinden sich sowohl große Publisher als auch Indie-Studios sowie Studenten und Hobby-Entwickler. Um seine Vorreiterschaft in puncto Innovation weiter auszubauen, investiert Unity Technologies stetig in seine preisgekrönten 3D-Entwicklungs-Werkzeuge und arbeitet daran, allen Kreativen den Zugang zu ermöglichen. Letzteres findet zum Beispiel im Asset Store, einem Marktplatz für digitale Inhalte, und in der Unity Games Publishing Division Ausdruck. Unity Technologies hat ihren Hauptsitz in San Francisco und betreibt Zweigstellen in Kanada, China, Dänemark, Kolumbien, Deutschland, Finnland, Japan, Korea, Litauen, Singapur, Schweden, der Ukraine und Großbritannien.

Weitere Informationen findet man auf der Webseite .

Namen von Unity-Produkten sind geschützte Marken von Unity Technologies oder verbundenen Unternehmen. Andere Produkte oder Markennamen können geschützte Marken und Handelsmarken ihrer jeweiligen Besitzer sein.

Quelle: PM