Schulmädchen-Report – Neuer Charakter “Honoka” dreht auf

KOEI TECMO stellt heute das “Super Secret Fighter Chick” Honoka vor, die neue Kämpferin in DEAD OR ALIVE 5 Last Round. Das Schulmädchen scheint zunächst wie die Unschuld vom Lande, kann aber ordentlich draufhauen und verbirgt eine mächtige Kraft in sich, wie der neue Trailer zeigt.

Honoka ist ein liebes, unbekümmertes Mädchen, das bei ihrer Großmutter aufgewachsen ist. Sieht sie einen Kampf, kann sie ihre Begeisterung nicht zurück halten, genauso wie die mysteriöse Kraft, die in ihr schlummert. Honoka besitzt das merkwürdige Talent, jede Kampfbewegung auf Anhieb zu beherrschen, sobald sie diese sieht. Noch hält sie die ungewöhnliche Gabe geheim, testet aber ihre Fähigkeiten im Verborgenen. Honokas liebste Moves stammen aus vielen verschiedenen Quellen und Kampfstilen. Diese vereint sie zu einer ganz individuellen Technik, die sie “Honoka Fu” nennt. Aufgrund ihrer Teenager-Statur haben die erlernten Punches nicht immer denselben Wumms wie die der Originale. Trotzdem entwickelt sie in ihrer Hissatsu-no-Kamae-Haltung eine unglaubliche Kraft, die Honoka Techniken anwenden lässt, die sie bei noch keinem anderen Kämpfer gesehen hat. Die heute veröffentlichten Screenshots zeigen das Schulmädchen im Kampf gegen zahlreiche Gegner. Sie demonstriert die volle Kraft ihrer tödlichen Hissatsu-no-Kamae-Technik sowie Tag-Team-Action mit Raidou.

Über DEAD OR ALIVE 5 Last Round

DEAD OR ALIVE 5 Last Round erstrahlt mit den Next-Gen-Versionen in einem neuen Glanz: Die Kämpfer und ihre Bewegungsanimationen werden noch detailreicher dargestellt. Die dynamischen und interaktiven Stages wurden erneut vielen Schauplätzen in der ganzen Welt nachempfunden und bieten weitere zerstörbare Elemente, neue tödliche Danger-Zones und bessere strategische Auswahlmöglichkeiten, die dem Spieler für Quests nützlich sein können. Neben der großen Auswahl an Kämpfern wird es auch weitere Charakteranpassungsmöglichkeiten geben: Über 300 freie und freischaltbare Kostüme sowie brandneue Frisuren und Zubehöre bieten den Spielern zahlreiche Optionen, ihren Kämpfer für jede Gelegenheit auszustatten. Zusätzlich können alle bisher gekauften DLCs von den Last-Gen-Konsolen auf die PS4 und die Xbox One übertragen werden.

DEAD OR ALIVE 5 Last Round erscheint am 20. Februar 2015 für PlayStation 4 und Xbox One im Handel sowie „digital only“ für PlayStation 3 und Xbox 360 und erstmals auf Steam.

Spieler können freigeschaltete Titel, Kostüme und den Story-Modus-Fortschritt von den Last-Gen-Versionen von DEAD OR ALIVE 5 Ultimate auf die Current-Gen-Versionen von DEAD OR ALIVE 5 Last Round übertragen (dabei gilt: PS3 → PS4 und Xbox 360 → Xbox One).

Weitere Informationen gibt es auf https://teamninja-studio.com, https://www.facebook.com/tecmoeurope und @TeamNINJAStudio sowie @tecmokoeieurope.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=IOJlo3a_J7Q“ hd=“1″]

Quelle: PM